Abo
  • Services:

Fujitsu maßregelt sein Management

Gehaltskürzungen von bis zu 50 Prozent vereinbart

Wegen eines Vetrauensverlusts der Gesellschaft in große Infrastruktur-Systeme aufgrund nicht näher genannter Vorfälle verhängt Fujitsu disziplinarische Maßnahmen gegen einige Top-Manager. Diese müssen sich vorübergehend mit Gehaltskürzungen abfinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Fujitsu-Präsident Hiroaki Kurokawa muss für sechs Monate auf 50 Prozent seines Gehalts verzichten, Michiyoshi Mazuka (Corporate Executive Vice President President, Solution Business Support Group) und Koichi Hironishi (Corporate Senior Vice President President, Financial Solutions Business Group) sind mit jeweils 25 Prozent Gehaltskürzung für sechs Monate dabei.

Weiteren Vizepräsidenten kürzt Fujitsu die Gehälter für drei bis sechs Monate um 10 Prozent. Naoyuki Akikusa, Chairman des Boards, verzichtet freiwillig für sechs Monate auf 50 Prozent seiner Bezüge.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Ulf 28. Nov 2005

Da hegt noch jemand einen gewissen Groll gegen diese beiden Nationen, wie? ;) Also ich...

Ulf 28. Nov 2005

Der Vergleich ist irgendwo blöd, denn Manager beziehen ihr Geld von Unternehmen, die es...

FormA 27. Nov 2005

Wundert mich warum niemand gefragt hat auf welche absoluten Beträge sich die prozentualen...

Tropper 25. Nov 2005

Also FSC steht eigentlich für "Fujitsu Siemens Computers", wenn du nun mit FS nur...

motzerator 25. Nov 2005

Hi Also mein gerade erst erworbener Scaleo mit Athlon X2 Prozessor ist sowas von leise...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /