Abo
  • Services:
Anzeige

W3C nimmt Webapplikationen ins Visier

Neue Spezifikationen sollen Möglichkeiten von AJAX erweitern

Mit der neu gegründeten "Web API Working Group" will das W3C Spezifikationen für Webapplikationen schaffen, auch AJAX ist dabei ein Thema. Im Auge hat das W3C sowohl Desktop-Nutzer als auch solche, die die Applikationen auf mobilen Endgeräten nutzen wollen sowie andere "Browser-ähnliche" Umgebungen.

Die Web API Working Group des W3C soll Spezifikationen entwickeln, auf deren Basis clientseitige Webapplikationen erstellt werden können. Dazu zählen auch Programmierschnittstellen, die Webclients zur Verfügung stellen sollen, beispielsweise XMLHttpRequest, was als Basis für so genannte AJAX-Applikationen dient. Dieses soll im Rahmen der Arbeitsgruppe dokumentiert und ggf. weiterentwickelt werden.

Anzeige

Man will explizit bestehende Praktiken erweitern, soweit dies möglich ist. Da einige der Ergebnisse der Arbeiten wohl große Verbreitung finden werden, sollen APIs auf einzelne Sprachen wie ECMAscript alias JavaScript optimiert werden. Schnittstellen zu anderen Sprachen wie Java, Python, C# oder Ruby sollen aber in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Entwicklern erstellt werden.

Viel Wert soll auf Accessibility (Barrierefreiheit), Internationalisierung und Sicherheit gelegt werden. Daher zählen auch Aufklärung und Tests zu den elementaren Aufgaben der Arbeitsgruppe, die sich den 15. November 2007 als Endtermin gesetzt hat.

Auf dem Plan stehen unter anderem Themen wie zeitgesteuerte Events, die Anbindung an Kommunikationsprotokolle jenseits von HTTP, die Möglichkeit, Daten persistent auf dem Client zu speichern sowie eine Spezifikation für Drag-and-Drop.

Dabei setzt man auch auf eine möglichst enge Zusammenarbeit mit anderen Projekten und Organisationen, die schon auf diesem Gebiet tätig sind, beispielsweise die WHATWG, 3GPP oder die DOM Scripting Task Force des Web Standards Project (WaSP).


eye home zur Startseite
BSDDaemon 26. Nov 2005

Ich muss dir unterstellen dass du noch immer nicht begriffen hast worum es bei AJAX geht...


ViShap's World / 24. Nov 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  3. ACTINEO GmbH, Köln
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Depubliziert

    Spitzkater | 18:33

  2. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    HorkheimerAnders | 18:32

  3. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    Steffo | 18:31

  4. Versichertenstammdatenmanagement

    toastedLinux | 18:31

  5. Nur Nazis geben dem ÖRR Geld!

    Spitzkater | 18:30


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel