Abo
  • IT-Karriere:

PHP 5.1 verspricht mehr Leistung

Neue Version bringt native Datenbank-Abstraktionsschicht mit

Die Version 5.1 der freien Script-Sprache PHP ist nun erschienen und soll dank interner Veränderungen eine deutlich höhere Leistung bieten. Zudem wartet PHP 5.1 mit einer nativen Datenbank-Abstraktionsschicht auf.

Artikel veröffentlicht am ,

PHP 5.1 bringt umfangreiche Neuerungen mit. So wurde die Zend Engine II, der Sprachkern von PHP, mit einer neuen Ausführungsarchitektur ausgestattet. Die neue Virtual-Machine bringt die drei Ausführungsmodelle "Call", "Goto" und "Switch" mit, die zum Teil eine deutliche Beschleunigung von PHP 5.1 versprechen. Für den Entwickler hat dies keine Auswirkungen, abgesehen von der höheren Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)
  2. UmweltBank AG, Nürnberg

Wie sich dies auswirkt, deuten Benchmarks an, die Sebastian Bergmann mit einer frühen Vorabversion von PHP 5.1 durchgeführt hat.

Ebenfalls neu sind die "PHP Data Objects" (PDO), eine native Datenbank-Abstraktionsschicht. Sie verspricht eine höhere Leistung bei datenbankgestützten Applikationen, soll sich einfach verwenden lassen und eine hohe Flexibilität bieten. Mit PDO steht in PHP erstmals eine einheitliche Schnittstelle zum Zugriff auf verschiedenen Datenbanken zur Verfügung.

Auch der Mechanismus zum Laden von Erweiterungen wurde verbessert und unterstützt nun Abhängigkeiten und Konflikte. Die PCRE-Erweiterung für reguläre Ausdrucke wurde auf PCRE 6.2 aktualisiert und es finden sich zahlreiche kleine Verbesserungen und Neuerungen, vor allem in Bezug auf SOAP, Streams und SPL.

Neu dabei sind unter anderem die PHP-Funktionen "DomDocumentFragment::appendXML()", "fputcsv()", "htmlspecialchars_decode()" und "time_sleep_until()" sowie Cursor-Unterstützung für MySQL 5; die Erweiterung mysqli kann nun auch mit Embedded-Servern umgehen. Das Protokoll PostgreSQL v3, das mit PostgreSQL 7.4 eingeführt wurde, wird ebenfalls unterstützt und der Code zum Umgang mit Zeitzonen wurde komplett überarbeitet. Hinzu kommen Verbesserungen der interaktiven Kommadozeilenversion sowie aktualisierte Versionen der Bibliotheken SQLite 3 (3.2.7) und SQLite 2 (2.8.16).

PHP 5.1 steht ab sofort unter php.net zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)

foreach(:) 27. Nov 2005

ach so, drum ändert sich nix, weil die windows binaries mit call compiliert sind.

foreach(:) 27. Nov 2005

da bin ich aber froh dass php soviele funktionen hat, sonst müsste man sich ja jeden...

Heulsuse 26. Nov 2005

PHP 5.1.0 verursacht bei mir folgende Fehlermeldung auf einer frischen Debian Sarge...

Anonymous 25. Nov 2005

Warum eigentlich? Warum lässt man PHP nicht einfach bleiben, was es schon immer war und...

Anonymous 25. Nov 2005

Java hat Cronjobs nicht nötig. Da kann man sich mit Threads eigene Crons schreiben und...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    •  /