Abo
  • Services:

Arcor plant angeblich Preissenkungen bei DSL

ADSL2+ sowie ein Einsteigertarif mit 1 MBit/s in Arbeit

Arcor will die Preise für seine DSL-Angebote weiter senken, kündigte Arcor-Chef Harald Stöber gegenüber der Rheinischen Post an. Arcor plant demnach nicht nur höhere Bandbreiten von 16 MBit/s per ADSL2+, sondern auch einen Einsteigertarif mit maximal 1 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Spätestens im Sommer 2006 sollen alle Arcor-Anschlüsse ADSL2+-fähig sein und dann mit Bandbreiten von bis zu 16 MBit/s angeboten werden, schreibt die Rheinischen Post. Details zu den geplanten Preissenkungen bzw. dem Einsteigertarif nennt das Blatt nicht.

In dieser Woche hatte Arcor seine Halbjahreszahlen vorgelegt und unter anderem ein deutliches Wachstum von 294 Prozent im Bereich der DSL-Kunden ausgewiesen. Auch der Umsatz legte um 21 Prozent zu.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 99,99€
  3. 1,29€
  4. 39,99€

Gaspar 02. Mai 2006

Gibt es hier nicht. Ich bin mit Arcor DSL zufrieden. Es funtioniert immer und die...

micha_w 28. Nov 2005

Hi Du! Mit Info-Score habe ich auch meine Probleme gehabt. Google mal danach und Du wirst...

tac 24. Nov 2005

Jo, Downloadraten sind wohl für so einige nicht mehr wirklich wichtig (privat). Dazu hat...

cmi 24. Nov 2005

oh danke für den hinweis. na vielleicht hab ich dann auch mal mehr als 1mbit/s :)

Oo 24. Nov 2005

Das Selbe hier..... 1 Mbit Direktanschluss, mehr geht nicht. Die Telekom kann überhaupt...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

      •  /