Abo
  • Services:

iPod-Fäustlinge zum Selbststricken

Winterzeit ist... Handarbeitszeit

Die iPod-Fraktion wird ja sowieso in unregelmäßigen Abständen mit Unmengen von Zubehör wie Taschen, Adaptern, Funkanlagen und Ähnlichem überschüttet, doch diejenigen, die selbst etwas basteln wollen, gehen dabei meist leer aus. Das muss nicht sein, dachte sich Sean Riley und veröffentlichte prompt eine Strickanleitung - für iPod-Fäustlinge.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Fäustlinge, die eine kleine Tasche für die Aufnahme eines Apple-Abspielers bieten, braucht der oder die Strickkundige um die 160 Meter Aran-Garn und etwas dünnere Nadeln, als man üblicherweise verwendet, um ein dichteres Gewebe zu erzielen und es winddichter zu machen.

iPod-Fäustling (Foto: Sean Riley)
iPod-Fäustling (Foto: Sean Riley)
Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Cosmo Consult AG, Bremen

Das Ganze wird mit Rundstricknadeln ("Magic Loop") gestrickt, so dass man den Handschuh-Körper praktisch aus einem Teil strickt. Die Anleitung ist als PDF verfügbar. Im Gegensatz zu der Darstellung auf dem Foto verschwindet der iPod ganz im Handschuh, damit er nicht herausfallen kann.

Wer jetzt total ahnungslos mit Nadel und Garn vor dem Rechner sitzt, dem sei nicht nur das kostenlose MenKnit-Magazin als PDF empfohlen, in dem auch die Abkürzungen erklärt werden, die Sean Riley verwendet, sondern auch die zahlreichen Strick-Sites und Anfänger-Anleitungen, die es in deutscher und englischer Sprache gibt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. 56,99€
  3. 65,99€
  4. 54,99€

-horn- 24. Nov 2005

hmm, ich würde noch dazu sagen, dass man das display dann sehr schwer lesen kann, wenn...

Lena 24. Nov 2005

Das hätte ich ja nicht gedacht, daß Golem mich mal zu einem neuen Strickmagazin führen...

Christian Nobis 24. Nov 2005

Also die Idee finde ich gut, warum immer kaufen, wenn man auch mal was selber machen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /