Abo
  • Services:

Spieletest: Dancing Stage Mario - Klempner-Tanz mit Story

Tanzmatte
Tanzmatte
Witzigerweise sorgen nicht nur Duelle - wo Mario oder Luigi dann etwa gegen Boss-Gegner wie Waluigi tanzen - für Abwechslung, sondern auch witzige Minispiele: So müssen etwa Goobas, die immer wieder aus vier verschiedenen Rohren rausschauen, verprügelt werden, indem man fix auf den jeweiligen Richtungspfeil tritt. Oder aber es gibt ein Hochsprungturnier: Durch schnelles Tippeln auf rechter und linker Pfeiltaste wird beschleunigt, kurz vor der Markierung muss dann blitzschnell auf die obere Pfeiltaste getreten werden. Sind diese Minigames erstmals absolviert, können sie übrigens ebenfalls im Menü einzeln angewählt werden.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Screenshot #2
Screenshot #2
Der Soundtrack ist ganz klar eine der Stärken des Spiels: Gut 30 Songs erwarten den Spieler, wobei es neben aufgepeppten Nintendo-Themen aus diversen Spielen wie etwa zahlreichen Mario-Titeln auch klassische Stücke gibt - schnellere Varianten von Carmen etwa. Ebenfalls klasse ist die Grafik: Während der Spieler auf der Tanzmatte hüpft, bewegen sich Mario und Co im Rhythmus der Musik und vollführen die unterschiedlichsten Tanzschritte - schon immens putzig, wie der Latzhosenträger mit Armen und Beinen wackelt.

Dancing Stage Mario Mix ist exklusiv für den Nintendo GameCube erhältlich. Das Spiel kostet im Handel inklusive Tanzmatte etwa 60,- Euro.

Fazit:
Tanzspiele gab es schon so einige, Dancing Stage Mario Mix schafft es aber tatsächlich, sich abzuheben - vor allem dank Story-Modus, immens witziger Animationen und intelligenter Minispiele. Einziger Wermutstropfen: Das Spiel ist auf den unteren drei der insgesamt vier Schwierigkeitsgrade wirklich sehr einfach, so dass der Story-Modus extrem schnell durchgespielt ist; für eine kleine Tanzrunde zwischendurch taugt es dank annehmbar umfangreicher Songauswahl aber auch so immer wieder.

 Spieletest: Dancing Stage Mario - Klempner-Tanz mit Story
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 5,99€
  4. (-34%) 22,99€

Pre@cher 28. Nov 2005

Meerrettich schmeckt, verglichen mit Äpfeln, auch scheiße :(

dash 25. Nov 2005

...an Athletic World auf dem NES? Damals hiess die Matte noch "Power Pad" oder "Family...

Missingno. 25. Nov 2005

oder wie war das noch gleich?

Ein_Gast 24. Nov 2005

Sieht alles aus wie Stepmania. Sind bestimmt viel zu einfache Lieder dabei.


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

      •  /