Abo
  • Services:

Gartner: Keine Dringlichkeit beim Umstieg auf Windows Vista

Marktforscher sehen kaum Anlass für Unternehmen von XP auf Vista zu wechseln

Die Marktforscher von Gartner sehen keine Dringlichkeit für Unternehmen, schnell auf Windows Vista umzusteigen. Nutzer von Windows 2000 sollten eine Migration auf Windows Vista erst ab 2008 beginnen. Wer Windows XP einsetzt, sollte Vista parallel zu XP nur auf neuen Rechnern einsetzen, aber auch das erst ab 2008, so der Rat von Gartner.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie schon Windows XP zuvor werde auch Windows Vista vor allem inkrementelle bzw. evolutionäre Verbesserungen für Nutzer mitbringen. Die meisten Neuerungen, die den Nutzer betreffen, seien Verbesserungen im Bereich der Sicherheit, die schon heute über Produkte von Drittanbietern abgedeckt werden, heißt es im Gartner-Dokument unter der Überschrift Ten Reasons You Should and Shouldn't Care About Microsoft's Windows Vista Client.

Bei Gartner geht man davon aus, dass es Windows Vista kaum schaffen wird, innerhalb der ersten 24 Monate nach Verkaufsstart einen Marktanteil von 10 Prozent zu erreichen. Insgesamt werde Windows Vista sowie dessen Nachfolger es nicht schaffen, in großen Unternehmen bis 2011 eine installierte Basis von mehr als 50 Prozent zu erreichen, so die Annahmen der Gartner-Analysten. Sie gehen davon aus, dass rund 30 Prozent der Unternehmen, die Windows XP einsetzen, Windows Vista überspringen werden. Windows XP sei ein gutes Betriebssystem, das noch bis 2013 unterstützt werde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€ - Release 07.11.
  2. (-5%) 23,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 54,95€

JohnRipper 04. Apr 2006

Mag sein, trotzdem wird es von den Unternehmen nicht sofort installiert, weil es...

JTR 24. Nov 2005

Sie warnen dich wenigstens noch vorher: "Ich prophezeihe Ihnen, ich werde Ihnen eine...

Missingno. 24. Nov 2005

Falsch! Es gibt diverese Distributionen (allen vorran vermutlich SuSE, Mandriva...

Sportdirektor KGB 24. Nov 2005

Bitte aufmerksam lesen: http://support.microsoft.com/gp/lifepolicy Besonders die Tabelle...

JTR 24. Nov 2005

Mach das mal als Computer Spieler. Cedega und Co mag für eine handvoll Spiele gut sein...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
    Galaxy A9 im Hands on
    Samsung bietet vier

    Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
    2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
    3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

      •  /