Abo
  • Services:

Programm für den 22. Chaos Communication Congress steht

22C3 findet vom 27. bis 30. Dezember 2005 in Berlin statt

Vom 27. bis 30. Dezember 2005 findet der 22. Chaos Communication Congress des Chaos Computer Clubs (CCC) im Berliner Congress Centrum statt. Nun steht auch das Programm des jährlich stattfindenden Hacker-Kongresses zum Großteil, wobei dieses Jahr neben deutschen Vorträgen auch immer mehr in englischer Sprache stattfinden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie immer konzentriert sich der Kongress nicht nur auf technische Themen, sondern vor allem auch auf den Schutz der Privatsphäre und die Politik. So wird es ebenso Vorträge zu AJAX, dem Cell-Prozessor oder Blogs geben wie zur Gesundheitskarte, Videoüberwachung an Hochschulen und natürlich zu RFID-Chips. Auch Software-Patente und das Informationsfreiheitsgesetz, die Sicherheit von Voice over IP oder IP-Netzwerke im UMTS-Netz werden beleuchtet.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, Strausberg
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin

Geplant ist auch ein Workshop mit dem Titel "Erste Hilfe für Nerds und Geeks - Wie überlebe ich (ohne nennenswerte Schäden) einen Kongress?". Weitere Workshops sind bisher nicht verzeichnet. Da das Programm aber noch Lücken aufweist, werden vermutlich noch Workshops folgen.

Ein Ticket für alle vier Tage kostet für CCC-Mitglieder 50,- Euro, alle anderen Besucher zahlen 75,- Euro. Zudem gibt es Business-Tickets und Ermäßigungen für Schüler. Die Veranstaltung und die Vorbereitungen werden im Rahmen eines Blogs begleitet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

bionix 11. Nov 2007

Der selben meinung bin ich auch aber ich würde schon gerne mal einen kennenlernen ich...

Steve P 24. Nov 2005

Bisschen teuer! Geht das nicht gratis?! ich steh halt auf billig! Egal ob beim...

wolfgang 23. Nov 2005

nein, in einer globalisierten welt


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /