• IT-Karriere:
  • Services:

Arcor legt kräftig zu

Zahl der DSL-Kunden wächst gegenüber dem Vorjahr um 294 Prozent

Arcor meldet für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2005/06 ein Umsatzplus von 21 Prozent - von 755 Millionen auf 914 Millionen Euro. Der Marktanteil des Unternehmens stieg laut Arcor von 5,9 auf 6,7 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte von April bis September 2005 um 16 Prozent auf 119 Millionen Euro zu. In mehr als 300 Städten und Gemeinden bietet das Unternehmen mittlerweile eigene Telefon- und DSL-Anschlüsse an. Im Geschäftshalbjahr wurden dazu 94 Millionen Euro investiert.

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)

Hohe Zuwächse verbuchte Arcor bei seinen Sprachanschlüssen. Telefonierten Ende September 2004 insgesamt 476.000 Kunden via ISDN über das Unternehmen, so nahm diese Zahl bis Ende September 2005 auf mehr als 1,1 Millionen zu. Eine Steigerungsrate von 136 Prozent.

Ein Rekordwachstum von 294 Prozent erzielte Arcor im Geschäftshalbjahr mit DSL, die Zahl der DSL-Kunden kletterte auf 931.000. Von ihnen surften 863.000 über das Netz des Frankfurter Telekommunikationsunternehmens, 68.000 nutzten das DSL-Resale-Angebot von Arcor.

Dabei steuerte das Privatkundensegment im Geschäftshalbjahr 538 Millionen Euro zum Gesamtumsatz bei. Im Geschäftskunden- und Carrier-Segment erwirtschaftete Arcor einen Erlös von 376 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz verteilte sich zu 59 Prozent auf Privatkunden und zu 41 Prozent auf Geschäftskunden inklusive Carrier.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  2. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...
  3. (aktuell u. a. Dell XPS 15 Gaming-Notebook für 2.249,00€, Asus TUF Gaming-Laptop für 599,00€)
  4. 59,99€ (zzgl. 5€ Versand, Release am 3. April)

na ich 24. Nov 2005

Von Wegen! die hatten meinen Anschluss nicht geschaltet und mir wurde (am Handy...

one 23. Nov 2005

ja, aber übernahmen sind ja dann nur auf "den Papier" also Akzienverkauf , der Kunde...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Energieversorgung: Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung
Energieversorgung
"Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung"

Die Coronakrise ist auch für die deutschen Energieversorger eine völlig neue Situation. Wie kommen sie zurecht? Wir haben nachgefragt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  2. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  3. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  2. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  3. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe

    •  /