Abo
  • Services:

S-LCD steigert Panel-Produktion

Joint Venture von Samsung und Sony will hoher Nachfrage gerecht werden

S-LCD, ein Gemeinschaftsunternehmen von Samsung und Sony, will seine Produktion von LCD-Panels der siebten Generation um 25 Prozent steigern. Dazu sollen rund 10 Milliarden Yen, etwa 71 Millionen Euro, in das Unternehmen investiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Produktionssteigerung will S-LCD der steigenden Nachfrage nach LCD-Panels für Fernseher nachkommen. Derzeit können rund 60.000 Panels pro Monat produziert werden; ab Juli 2006 soll die Kapazität auf 75.000 Panels pro Monat steigen, wobei die Panels aus Glas-Substrat gefertigt werden.

An dem Unternehmen sind Samsung und Sony zu fast gleichen Teilen beteiligt, Samsung hält 50 Prozent plus eine Aktie, Sony 50 Prozent minus eine Aktie.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)
  2. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /