Abo
  • Services:

Bluetooth-Headset von Motorola für Skype-Einsatz

Wireless Internet Calling Kit mit Bluetooth-Adapter für PC und Notebook

Stolz verkündet Skype, dass Motorola ab sofort ein Bluetooth-Headset anbietet, welches für den Einsatz per Skype zertifiziert wurde. Über einen Bluetooth-Adapter nimmt das Headset drahtlos Kontakt mit dem PC auf, so dass man bei Skype-Telefonaten nicht mehr an den PC gebunden ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Wireless Internet Calling Kit
Wireless Internet Calling Kit
Motorolas Wireless Internet Calling Kit besteht aus dem Bluetooth-Headset HS815 und dem PC-Adapter PC850, der an den PC oder den Laptop gestöpselt wird. Zu den technischen Daten ist lediglich bekannt, dass das Bluetooth-Headset eine Sprechzeit von rund 6 Stunden erreichen soll. Weitere technische Daten bleibt Motorola schuldig.

Stellenmarkt
  1. OBERMEYER Servbest GmbH, München
  2. Neoperl GmbH, Müllheim

Das Paket umfasst ein Kontingent von 30 Freiminuten für SkypeOut, um darüber Festnetz- oder Mobilfunkrufnummern ohne zusätzliche Gebühren anrufen zu können. Außerdem lässt sich das Bluetooth-Headset mit einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon koppeln, um so drahtlos zu telefonieren.

Das Wireless Internet Calling Kit von Motorola soll in Kürze über die Skype-Homepage zum Preis von 99,99 US-Dollar angeboten werden. Ein Euro-Preis steht noch nicht fest.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Bobbele 17. Feb 2006

Hi 64BitGabberfreak, sag mal - wenn ich schon ein headset gerade neu habe (samsung...

frank panzer 16. Jan 2006

hallo sam ich wuste das vorher auch nicht. danke. und was ist jetzt noch ein usb dongle...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /