Abo
  • Services:

Bluetooth-Headset von Motorola für Skype-Einsatz

Wireless Internet Calling Kit mit Bluetooth-Adapter für PC und Notebook

Stolz verkündet Skype, dass Motorola ab sofort ein Bluetooth-Headset anbietet, welches für den Einsatz per Skype zertifiziert wurde. Über einen Bluetooth-Adapter nimmt das Headset drahtlos Kontakt mit dem PC auf, so dass man bei Skype-Telefonaten nicht mehr an den PC gebunden ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Wireless Internet Calling Kit
Wireless Internet Calling Kit
Motorolas Wireless Internet Calling Kit besteht aus dem Bluetooth-Headset HS815 und dem PC-Adapter PC850, der an den PC oder den Laptop gestöpselt wird. Zu den technischen Daten ist lediglich bekannt, dass das Bluetooth-Headset eine Sprechzeit von rund 6 Stunden erreichen soll. Weitere technische Daten bleibt Motorola schuldig.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Das Paket umfasst ein Kontingent von 30 Freiminuten für SkypeOut, um darüber Festnetz- oder Mobilfunkrufnummern ohne zusätzliche Gebühren anrufen zu können. Außerdem lässt sich das Bluetooth-Headset mit einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon koppeln, um so drahtlos zu telefonieren.

Das Wireless Internet Calling Kit von Motorola soll in Kürze über die Skype-Homepage zum Preis von 99,99 US-Dollar angeboten werden. Ein Euro-Preis steht noch nicht fest.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 9 Duos N960F/DS 128 GB für 699€ inkl. Direktabzug und Apple iPhone XS...
  2. 55,70€
  3. 79,99€ (Vergleichspreis ca. 100€)

Bobbele 17. Feb 2006

Hi 64BitGabberfreak, sag mal - wenn ich schon ein headset gerade neu habe (samsung...

frank panzer 16. Jan 2006

hallo sam ich wuste das vorher auch nicht. danke. und was ist jetzt noch ein usb dongle...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /