Abo
  • Services:

DSL-Preiskampf verschärft sich zu Weihnachten

Sonderangebote sollen neue DSL-Kunden anlocken

Zum Weihnachtsgeschäft verschärft sich der Preiskampf im DSL-Bereich wieder einmal. Diverse Anbieter versuchen, Kunden mit Spezialangeboten zu locken und senken vorübergehend ihre Preise oder versprechen eine Befreiung von den Grundgebühren in den ersten Monaten.

Artikel veröffentlicht am ,

GMX steigt mit "zwölf Monaten Grundgebührbefreiung" in den Ring, wobei diese sich nicht auf die DSL-Grundgebühr bezieht, sondern die deutlich darunter liegenden Kosten für die DSL-Flatrate. Der Haken an der Sache: Der Vertrag läuft mindestens 24 Monate, wobei in den zweiten zwölf Monaten für die Flatrate mindestens 4,99 Euro pro Monat fällig werden. Das Angebot gilt vom 21. November 2005 bis 31. Dezember 2005.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. motan Gruppe, Isny

Bei Tiscali gibt es derzeit "drei Monate ohne Grundgebühr", wobei sich auch Tiscali auf die Flatrate, nicht auf die DSL-Grundgebühr bezieht. Unabhängig davon wurde der Preis für die City-Flatrate in ausgewählten Städten auf 3,90 Euro gesenkt. Die Aktion läuft bis zum 6. Dezember 2005.

Freenet.de hat bis zum 31. Dezember 2005 den Preis für seine DSL-Flatrate von 8,90 Euro auf 4,90 Euro gesenkt. Normalerweise gibt es bei Freenet.de nur die City-Flat in 25 ausgewählten Städten zu diesem Preis, im Rahmen der Aktion gibt es diese Begrenzung nicht, vorausgesetzt, es wird ein Vertrag über 24 Monate abgeschlossen.

Bei QSC gibt es bis 1. Januar 2006 Q-DSL home 2560 zum Preis von Q-DSL home 1536. Inklusive Flatrate lassen sich so bis zu 30,- Euro im Monat sparen. Allerdings laufen auch hier die Verträge 24 Monate, wobei die Preissenkung für die gesamte Laufzeit gilt.

Aktionsangebote weiterer Anbieter dürften in den nächsten Wochen folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,57€
  2. 59,99€ (bei otto.de)
  3. 125,99€
  4. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)

SHADOW-KNIGHT 22. Nov 2005

Völlig falscher Ansatz. Hatte schon einige DSL-Ausfälle in den letzten Jahren, war froh...

hype 22. Nov 2005

wasn det fürn vergleich :D in luxemburg hat man eh geld wie dreck, niedrige steuer...

Maxxxu 21. Nov 2005

du redest von 1und1 dem Unternehmen mit der Drückerkolonne namens "Profiseller"?


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    •  /