Abo
  • IT-Karriere:

Flash-MP3-Player mit zwei Kopfhörerausgängen

Packard Bell AudioTwin mit bis zu 1 GByte Speicher

Mit dem AudioTwin stellt Packard Bell einen MP3-Player vor, der ohne Batterie nur 25 Gramm wiegen und eine Spielzeit von acht Stunden bieten soll. Zusätzlich verfügt das System über zwei Kopfhörerausgänge.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Packard Bell möchte nach eigenen Angaben vor allem Jugendliche mit dem Gerät ansprechen, die gemeinsam über ein Gerät Musik hören wollen. Daher besitzt der AudioTwin gleich zwei Kopfhörerausgänge. Gefallen soll diese Zielgruppe auch an den sieben unterschiedlichen Displayfarben finden.

AudioTwin
AudioTwin
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Der Player spielt sowohl MP3- als auch WMA-Dateien ab und zeigt ID3-Tags im Display an. Auch mit DRM-geschützten Dateien soll das Gerät umgehen können. Wahlweise gibt es das Gerät mit 256 MByte, 512 MByte oder 1 GByte Speicher. An den PC wird das Gerät über USB angeschlossen und kann so auch als mobiler Datenspeicher genutzt werden. Außerdem unterstützt es Sprachaufzeichnungen.

Ohne Batterie wiegt der AudioTwin laut Hersteller 25 Gramm und soll mit der passenden Batterie, die mitgeliefert wird, acht Stunden Spielzeit bieten. Auch ein Trageband und zwei Kopfhörer zählen zum Lieferumfang. Der Player soll ab sofort in einer 256-MByte-Variante für 69,- Euro, mit 512 MByte für 89,- Euro und mit 1 GByte Speicher für 119,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-20%) 23,99€
  3. 0,49€

cl. 30. Nov 2005

Hi, ich habe mir gerade den sehr schönen Geheimtip "Zling Karla 5GB" gekauft: kleiner...

sprocy 22. Nov 2005

Vielen Dank! gleich mal googlen..

carp 22. Nov 2005

Such mal bei Conrad http://www.conrad.de nach "5-08 AUDIO-ADAPTER, Artikel-Nr.: 309893...

trapist 22. Nov 2005

Huhu Kommentatoren, Recht habt ihr, wenn ihr die Innovation des Produkts anzweifelt. Denn...

carp 22. Nov 2005

... nun das nächste Highlight: "mit zwei Kopfhörerausgängen". Wow!


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      •  /