Abo
  • Services:

Flash-MP3-Player mit zwei Kopfhörerausgängen

Packard Bell AudioTwin mit bis zu 1 GByte Speicher

Mit dem AudioTwin stellt Packard Bell einen MP3-Player vor, der ohne Batterie nur 25 Gramm wiegen und eine Spielzeit von acht Stunden bieten soll. Zusätzlich verfügt das System über zwei Kopfhörerausgänge.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Packard Bell möchte nach eigenen Angaben vor allem Jugendliche mit dem Gerät ansprechen, die gemeinsam über ein Gerät Musik hören wollen. Daher besitzt der AudioTwin gleich zwei Kopfhörerausgänge. Gefallen soll diese Zielgruppe auch an den sieben unterschiedlichen Displayfarben finden.

AudioTwin
AudioTwin
Stellenmarkt
  1. Convidis AG, Sankt Gallen (Österreich)
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Der Player spielt sowohl MP3- als auch WMA-Dateien ab und zeigt ID3-Tags im Display an. Auch mit DRM-geschützten Dateien soll das Gerät umgehen können. Wahlweise gibt es das Gerät mit 256 MByte, 512 MByte oder 1 GByte Speicher. An den PC wird das Gerät über USB angeschlossen und kann so auch als mobiler Datenspeicher genutzt werden. Außerdem unterstützt es Sprachaufzeichnungen.

Ohne Batterie wiegt der AudioTwin laut Hersteller 25 Gramm und soll mit der passenden Batterie, die mitgeliefert wird, acht Stunden Spielzeit bieten. Auch ein Trageband und zwei Kopfhörer zählen zum Lieferumfang. Der Player soll ab sofort in einer 256-MByte-Variante für 69,- Euro, mit 512 MByte für 89,- Euro und mit 1 GByte Speicher für 119,- Euro erhältlich sein.



Meistgelesen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

cl. 30. Nov 2005

Hi, ich habe mir gerade den sehr schönen Geheimtip "Zling Karla 5GB" gekauft: kleiner...

sprocy 22. Nov 2005

Vielen Dank! gleich mal googlen..

carp 22. Nov 2005

Such mal bei Conrad http://www.conrad.de nach "5-08 AUDIO-ADAPTER, Artikel-Nr.: 309893...

trapist 22. Nov 2005

Huhu Kommentatoren, Recht habt ihr, wenn ihr die Innovation des Produkts anzweifelt. Denn...

carp 22. Nov 2005

... nun das nächste Highlight: "mit zwei Kopfhörerausgängen". Wow!


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /