Abo
  • Services:

VCom erneuert Windows-Tools-Sammlungen

Fix-It Utilities und System Suite nun mit Virenscanner und Spyware-Killer

VCom, ein Anbieter von Windows-Werkzeugen, hat die Werkzeugsammlungen Fix-It Utilities sowie die System Suite neu aufgelegt und bietet beide als Pro-Ausführung in der Version 6 in deutscher Version über Avanquest an. Zu beiden Programmpaketen gehört nun ein Virenscanner sowie Werkzeuge zur Erkennung und Beseitigung von Spyware.

Artikel veröffentlicht am ,

Der in den Fix-It Utilities Pro 6 verwendete Virenscanner stammt von TrendMicro und bietet damit den Leistungsumfang des TrendMicro-Virenscanners. Damit lassen sich Viren, Würmer und andere Schädlinge erkennen und entfernen, verspricht der Hersteller. Als weitere Neuerung bringen die Fix-It Utilities eine Anti-Spyware, die neben Spyware auch Adware, Fernzugriffswerkzeugen und ähnlichen Schadroutinen zu Leibe rückt. Beide Programmteile werden mit der angepassten Update-Funktion aktualisiert.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Für eine Systemwiederherstellung lassen sich nun bootfähige Notfallmedien mit voller NTFS-Unterstützung erstellen, um so Partitionen überprüfen, erstellen, löschen oder formatieren zu können. Der BootFixer repariert defekte Windows-Startvorgänge, während der Partition Explorer hilft, Dateien und Ordner zu suchen, zu editieren oder zu entfernen. Ferner wurden die Undo-Funktionen in den Fix-It Utilities verbessert, um darüber Änderungen am System wieder rückgängig zu machen.

Die System Suite Pro 6 bietet zusätzlich zu den Neuerungen der Fix-It Utilities noch einige weitere Verbesserungen. So wurde der Recovery Commander erweitert, der auch die Wiederherstellungspunkte von Windows XP verarbeitet. Mit Hilfe des Recovery Commander 3 sollen sich Systemänderungen leicht rückgängig machen lassen, was wahlweise aus Windows heraus oder per Bootmedium geschieht. Außerdem enthält die System Suite nun die Sygate Firewall, um den PC vorbeugend gegen Angriffe aus dem Internet zu schützen.

Die beiden Werkzeugpakete von VCom werden über Avanquest für die Windows-Plattform in deutscher Sprache angeboten. Die Fix-It Utilities Pro 6 kosten 49,95 Euro, während die System Suite Pro 6 für 69,95 Euro angeboten wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Gabriel 22. Nov 2005

jep, definitiv. hab hier noch ne 4er version von ontrack, welche schon einen virenscanner...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /