Abo
  • Services:

Online-Konferenz zum Thema Adventure-Entwicklung

Am 21. und 22. November 2005 mit Entwicklern plauschen

Obwohl LucasArts dem Adventure-Genre vor einigen Jahren weitgehend den Rücken gekehrt hat, ist die Adventure-Szene lebendiger denn je und Entwickler aus aller Welt bringen beständig neue Adventures auf den Markt - zum Teil auch in Eigenregie per Online-Vertrieb in Episodenform. Auf einer Online-Konferenz können sich nun Fans mit Entwicklern und Publishern austauschen und über den Boom des Spiele-Genres diskutieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Online-Konferenz "Adventure Developers Online Conference 2005" wird veranstaltet von Dimitris Manos, dem Betreiber der Website Adventure Europe. Die geladenen Adventure-Entwickler stehen an zwei Abenden im Forum der unter adventure-eu.com abrufbaren Website Rede und Antwort.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Darunter sind auch Ex-Entwickler von LucasArts, deren Studio Telltale Games nicht nur die Comic-Serie Bone als Episodenspiel umsetzt, sondern auch am nächsten Sam-&-Max-Spiel arbeitet. Der im Adventure-Bereich sehr aktive Publisher dtp ist mit Entwicklerteams der Spiele Runaway 1 und 2 (Pendulo), The Westerner 1 und 2 (Revistronic) und "Sherlock Holmes" sowie "In 80 Tagen um die Welt" (Frogware) vertreten.

Am Montag, dem 21. November 2005:
18 - 20 Uhr: Kheops Studio, Nucleosys, White Birds Productions
20 - 22 Uhr: Step Creative Group, Anaconda Games, Micro Application
22 - 24 Uhr: Herculean Effort, Himalaya Studios/AGDI, Telltale Games, Totem Games

Am Dienstag, dem 22. November 2005:
18 - 20 Uhr: Deck 13, Faraway Studios, Pendulo Studios, Revistronic
20 - 22 Uhr: Fusionsphere Systems & Animation Arts, Focus Home Interactive, 4Reign
22 - 24 Uhr: Lullaby Studios, Legacy Interactive, Wicked Studios

Eventuell kommt noch das private Entwicklerteam "Phoenix Online Studios" hinzu, das mit Akribie an der Wiederbelebung von King's Quest arbeitete, aber nach einer Klageandrohung durch Vivendi Universal Games (VU Games) sein Projekt einstellte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

IceLord 21. Nov 2005

Das hat aber nichts mit 3D zu tun sondern damit das beschissene Steuerungen gemacht...

AdventureVollPro 21. Nov 2005

Oncer ist:


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /