• IT-Karriere:
  • Services:

Anzeigenverkauf mit Google

Werbung auf der eigene Website über Google verkaufen

Wieder einmal erweitert Google sein AdSense-Programm um eine grundlegende Funktion: "Onsite Advertiser Sign-up". Dabei bietet Google Website-Betreibern die Möglichkeit, Werbekunden gezielt Anzeigen auf der eigenen Website zu verkaufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Googles AdSense-Partner, die ihre eigene Website mit Anzeigen von Google bestücken, können mit Onsite Advertiser Sign-up selbst auf die Suche nach Werbekunden gehen. Diese gelangen über einen Link auf der eigenen Seite zu einer speziellen Google-Seite, die der jeweilige Website-Betreiber seinem Layout anpassen und mit eigenen Inhalten bestücken kann.

Stellenmarkt
  1. McDonald's Deutschland LLC, München
  2. Hays AG, Leipzig

Der potenzielle Werbekunde wird dann durch die Buchung von Anzeigen geleitet, die ggf. ausschließlich auf der Seite des Website-Betreibers angezeigt werden. Abgerechnet wird dabei nicht nach Klicks (Cost per Click, CPC), sondern anhand der angezeigten Anzeigen (Cost per Million, CPM).

Eine Provision erhalten die AdSense-Partner dabei nicht, auch gibt Google derzeit keine Informationen darüber preis, wie viele und welche Werbekunden ein Website-Betreiber auf diese Art und Weise gewonnen hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

elninjo 21. Nov 2005

wow, was für eine innovation, muss aufjedenfall als nachricht hier stehen. besonders...

Yorick 21. Nov 2005

werden sterben. http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,385728,00.html Google...

marc2 21. Nov 2005

korrekt! Gruß Marc


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
    •  /