Abo
  • Services:

Motorola stellt zwei neue UMTS-Handys vor

E770v exklusiv bei Vodafone, E1070 nur über O2

Motorola hat mit dem E770v und dem E1070 zwei neue UMTS-Handys im Programm. Während das E770v durch die Unterstützung mobiler TV-Dienste überzeugen soll, preist Motorola die Multimediafunktionen des E1070 an, das unter anderem Videokonferenzen unterstützt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Motorola E770v
Motorola E770v
Im 111 x 46 x 20,7 mm messenden E770v hat Motorola eine VGA-Kamera untergebracht, die über ein 4fach-Zoom verfügt und Bilder mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Pixeln macht. Auch zur Videotelefonie wird diese genutzt. Ebenso ist die Aufnahme von Videoclips möglich, die direkt auf dem TFT-Display angezeigt werden. Dieses verfügt über eine Auflösung von 176 x 220 Pixeln und kann bis zu 262.144 Farben darstellen.

Inhalt:
  1. Motorola stellt zwei neue UMTS-Handys vor
  2. Motorola stellt zwei neue UMTS-Handys vor

Darüber hinaus unterstützt das E770v mobile TV-Dienste und Video-Streaming über UMTS und kann diverse Audioformate wie MP3, WMA oder Real Audio wiedergeben, die im 32 MByte großen, internen Speicher abgelegt werden. Erweitern lässt sich der Speicher allerdings nicht.

Weiterhin verfügt das Telefon über Bluetooth und USB 2.0, wiegt 115 Gramm und soll bis zu 268 Minuten Gesprächszeit verkraften. Im Stand-by soll es bis zu 278 Stunden durchhalten. Neben UMTS unterstützt das E770v die GSM-Netze 900, 1.800 und 1.900 MHz sowie GPRS. Das dunkelrot-silberfarbene Gerät soll noch im November 2005 auf den Markt kommen und exklusiv über Vodafone vertrieben werden. Einen Preis nannte der Hersteller allerdings noch nicht.

Motorola stellt zwei neue UMTS-Handys vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S8 für 469€ und S8+ für 569€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. 17,49€
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen

Alexa kann komisch lachen und schlecht rappen - wie man im Video hört.

Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /