• IT-Karriere:
  • Services:

freenet.de startet Musik-Shop ab 89 Cent pro Song

Repertoire umfasst 700.000 Songs

Freenet.de hat nun auch einen eigenen Musik-Download-Shop online gebracht. Unter www.musik.freenet.de stehen nach Angaben des Betreibers derzeit über 700.000 Songs bereit. In einer Einführungsphase gibt es am 20. und 21. November 2005 (0.00 Uhr bis 24.00 Uhr) jedes Lied für 49 Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem Einführungswochenende kosten die Songs wieder die Normalpreise. Die meisten Lieder kosten zwischen 1,29 und 1,09 Euro, einzelne 89 Cent. Die Abrechnung wird über die freenet-Rechnung oder im Lastschriftverfahren, per Telefonrechnung oder per Kreditkarte vorgenommen.

Stellenmarkt
  1. Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Saalfeld

Neben den Charts bietet der Shop wie die Konkurrenz eine Suche, Interpretenlisten, Sonderangebote und die Möglichkeit, einzelne Lieder oder ganze Alben herunterzuladen.

Der Download erfolgt hauptsächlich in geschützten Windows-Media-Audio-Dateien. Die Lieder werden überwiegend mit 192 KBit kodiert. Die Nutzungsrechte werden nach einem Klick auf das "i"-Icon angezeigt und erlauben begrenzte Kopier-, Brenn- und Download-Rechte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

duhjzg 06. Dez 2005

pixel2 20. Nov 2005

und du stellst deine wünsche und meinung als tatsache dar. das ist dein fehler, den du...

pixel2 20. Nov 2005

schön wär's und wünschenswert sowieso. aber leider ist das nicht der fall. so ist...

fdf 19. Nov 2005

Gibt es dort auch richtige Musik in anständiger Qualität und ohne DRM? Wer hört schon...

mma 18. Nov 2005

http://abzocke.planetaclix.pt/home.htm kein Kommentar.


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
    •  /