Abo
  • Services:

Sony und NEC legen Geschäft mit optischen Medien zusammen

Neues Joint Venture soll am 1. April 2006 starten

Sony und NEC bündeln ihr Geschäft mit optischen Laufwerken in einem gemeinsamen Joint Venture. Das neue Gemeinschaftsunternehmen soll zum führenden Anbieter im Bereich optischer Laufwerke aufsteigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony wird an dem neuen Unternehmen mit 55 Prozent die Mehrheit halten, die restlichen 45 Prozent gehen an NEC, so ist es in der Absichtserklärung ("Memorandum of Understanding") vereinbart. Nun wollen beide beginnen, ihre entsprechenden Geschäftsbereiche in das Joint Venture zu überführen, so dass dieses ab dem 1. April 2006 seine Arbeit aufnehmen kann.

Das noch namenlose neue Unternehmen soll Planung, Design, Herstellung und Marketing von zum Einbau in PCs gedachten CD- und DVD-Laufwerken übernehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. 119,90€

chrissy 19. Nov 2005

LG kann ich nur wärmstens empfehlen.


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /