Abo
  • Services:

Mobilcom: Handy als Restposten zum Schleuderpreis?

Restposten-Laden für Handys in Berlin-Friedrichshain

Mobilcom hat in Berlin-Friedrichshain seinen ersten, so genannten "Mobilcom-Prozente-Shop" eröffnet, der eine Auswahl aus den Restposten von 260 regulären Mobilcom-Shops bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Da auch Mobiltelefone in immer rascheren Modellwechseln auf den Markt kommen, will Mobilcom mit dem Restposten-Shop ein neuartiges Verkaufskonzept testen. Welche Geräte genau im Angebot sind, hängt stets von der jeweiligen Liefersituation ab, Kunden sollen aber in jedem Fall Neu- oder Vorführgeräte mit Garantie erhalten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Hochschulservice OstNiedersachsen GmbH, Braunschweig

Gegenüber dem regulären Kaufpreis sollen sich zwischen 20 und 70 Prozent sparen lassen, verspricht das Unternehmen. Auch Handy-Verträge, die Kunden auf Wunsch zu den Geräten abschließen können, soll es mit Rabatten geben.

Auf Grund einschlägiger Marktforschung rechnet Kluske bei dem Berliner Geschäft mit einem Amortisationszeitraum von weniger als einem Jahr. Der Mobilcom-Prozent-Shop ist in der Warschauer Str. 81 zu finden, unweit vom Frankfurter Tor. Das Angebot richtet sich explizit an Schnäppchenjäger.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 17,95€
  3. 30,99€
  4. 4,99€

alphafrau 22. Nov 2005

Und aus diesem grund ziehe ich es vor, kein neues handy zu kaufen, sondern meine alten...

cat 20. Nov 2005

Das ist ein Schnäppchenmarkt, wo man nicht so viel Kosten reinstecken will, wer soll da...

Toni 17. Nov 2005

Klar da wird man auch gefunden (ähh mein Shop) ;-)


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /