Abo
  • Services:

Mobilcom: Handy als Restposten zum Schleuderpreis?

Restposten-Laden für Handys in Berlin-Friedrichshain

Mobilcom hat in Berlin-Friedrichshain seinen ersten, so genannten "Mobilcom-Prozente-Shop" eröffnet, der eine Auswahl aus den Restposten von 260 regulären Mobilcom-Shops bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Da auch Mobiltelefone in immer rascheren Modellwechseln auf den Markt kommen, will Mobilcom mit dem Restposten-Shop ein neuartiges Verkaufskonzept testen. Welche Geräte genau im Angebot sind, hängt stets von der jeweiligen Liefersituation ab, Kunden sollen aber in jedem Fall Neu- oder Vorführgeräte mit Garantie erhalten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  2. MOG-MBH, Nürnberg

Gegenüber dem regulären Kaufpreis sollen sich zwischen 20 und 70 Prozent sparen lassen, verspricht das Unternehmen. Auch Handy-Verträge, die Kunden auf Wunsch zu den Geräten abschließen können, soll es mit Rabatten geben.

Auf Grund einschlägiger Marktforschung rechnet Kluske bei dem Berliner Geschäft mit einem Amortisationszeitraum von weniger als einem Jahr. Der Mobilcom-Prozent-Shop ist in der Warschauer Str. 81 zu finden, unweit vom Frankfurter Tor. Das Angebot richtet sich explizit an Schnäppchenjäger.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. 649,00€

alphafrau 22. Nov 2005

Und aus diesem grund ziehe ich es vor, kein neues handy zu kaufen, sondern meine alten...

cat 20. Nov 2005

Das ist ein Schnäppchenmarkt, wo man nicht so viel Kosten reinstecken will, wer soll da...

Toni 17. Nov 2005

Klar da wird man auch gefunden (ähh mein Shop) ;-)


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /