Abo
  • Services:

SymbianOS auf Erfolgskurs

Insgesamt knapp 23 Millionen Geräte mit SymbianOS verkauft

Die Zahl der mit SymbianOS verkauften Geräte hat im dritten Quartal 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 131 Prozent auf 8,54 Millionen zugelegt. Insgesamt wurden 2005 damit rund 23 Millionen Geräte mit SymbianOS ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahl der SymbianOS-Geräte weltweit kletterte damit insgesamt auf knapp 48 Millionen, insgesamt werden rund 60 Mobiltelefone von acht Lizenznehmern mit dem Betriebssystem angeboten. Darüber hinaus sind laut Symbian bei elf Lizenznehmern 56 weitere Geräte in der Entwicklung.

Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. Vector Informatik GmbH, Regensburg

Die Lizenzgebühren liegen seit SymbianOS v7.0 für die jeweils ersten zwei Millionen Geräte bei 7,25 Britischen Pfund und sinken bei mehr Lizenzen auf 5 Pfund. Hinzu kommen indirekte Lizenzeinnahmen über die Tochter UIQ, die eine Bedienoberfläche für SymbianOS anbietet, das unter anderem von Sony Ericsson und Motorola eingesetzt wird.

Die Zahl der Applikationen für die Plattform von Drittherstellern liegt dem Softwarehersteller zufolge bei 4.409, ein Zuwachs von 57 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2004.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

nf1n1ty 17. Nov 2005

So viel einfallsreichtum beim Nick und dem Beitrag gleich... Das mit der Bild müssten...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /