AMDs erste Quad-Core-Prozessoren kommen 2007

Neue Dual-Core-Prozessoren mit DDR2-Unterstützung ab Mitte 2006

AMD hat im Rahmen einer Investoren-Konferenz verkündet, im Jahr 2007 eigene Quad-Core-Prozessoren einführen zu wollen - ob dies nur den Opteron oder auch schon den Athlon 64 betrifft, gab AMD nicht an. Passend dazu soll es eine neue HyperTransport-basierte Infrastruktur geben, die zu Mitte 2006 erscheinenden neuen Dual-Core-Prozessoren kompatibel sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Sowohl die neuen Dual- als auch Quad-Core-Prozessoren werden wie bereits erwartet mit einem DDR2-Speicher-Controller bestückt sein und entsprechend neue Prozessor-Sockel benötigen. Es sei nun die richtige Zeit dafür, auf den DDR1-Nachfolger umzusteigen, so AMDs Vizepräsident und Chief Technology Officer Phil Hester. Auf Fully Buffered DIMMs (FBDIMMs) für den Server-Betrieb wolle AMD hingegen erst später setzen.

AMDs Prozessor-Pläne für 2006/2007 (Quelle: AMD-Webcast)
AMDs Prozessor-Pläne für 2006/2007 (Quelle: AMD-Webcast)
Stellenmarkt
  1. Produktmanager Customer IAM Services (CIAM) (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. DevOps Engineer / Systems Engineer (m/w/d)
    Nürnberger Baugruppe GmbH + Co KG, Nürnberg (Home-Office)
Detailsuche

Intel will den neuen, bisher nur in Form von funktionsfähigen Mustern verfügbaren Speichertyp beim Xeon ab 2007 unterstützen. Herkömmliche Registered DIMMs (RDIMMs) sind AMD zufolge auch auf absehbare Zeit noch die günstigste und derzeit am wenigsten Hitze entwickelnde Speichertechnik für Server.

AMD hofft, auch mit seinen neuen, DDR2-fähigen AMD64-Prozessoren in allen Bereichen - vom Notebook bis zum Server - eine gute Leistung pro Watt zu erreichen. Zudem wird AMDs eigene Virtualisierungstechnik "Pacifica" und eine "Presidio" getaufte Sicherheitstechnik integriert. Zu Presidio ist bisher nicht viel bekannt, außer dass es sich wohl um AMDs Pendant zu Intels LaGrande handelt, eine Technik, mit der Trusted Computing möglich werden soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xxy 29. Nov 2005

http://www.de.tomshardware.com/cpu/20051107/index.html als gegenbeweis ;-) da waren zwei...

SK 17. Nov 2005

Aber so ist es doch immer. Und selbst wenn der Sockel noch kompatibel ist, dann kann das...

cos3 17. Nov 2005

na super.. jetzt ist dieser trusted-computer-mist schon im prozessor.. und bald machen...

Plonk der Honk 17. Nov 2005

Wozu auch immer das neuste haben? Ich werdem ir wenn das Zeug uaf den Markt kommt einen...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2005

AFAIK wurde HT von Intel beim P4 ja nur deswegen eingeführt, damit sie die lange...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Autonomes Fahren
Was Elon Musk auf dem Radar haben sollte

Außer Tesla setzen fast alle Autohersteller auf Radarsysteme beim autonomen Fahren. Die Sensortechnik ist noch lange nicht ausgereizt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Autonomes Fahren: Was Elon Musk auf dem Radar haben sollte
Artikel
  1. Carsharing und Autovermietung: Digitaler Führerschein lässt sich aufs Handy laden
    Carsharing und Autovermietung
    Digitaler Führerschein lässt sich aufs Handy laden

    Über den elektronischen Personalausweis lässt sich eine digitale Kopie des Führerscheins aufs Smartphone ziehen. Konkrete Anwendungen sind geplant.

  2. Surface Go 3: Microsofts kleinstes Surface-Tablet kommt mit Windows 11
    Surface Go 3
    Microsofts kleinstes Surface-Tablet kommt mit Windows 11

    Das Surface Go wird mit neuen CPUs für Windows 11 aufbereitet. Es bleibt weiterhin der günstige Einstieg in die Surface-Welt.

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 & Xbox Series X bestellbar • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) [Werbung]
    •  /