PowerMac-G5-Probleme nach langer Zeit behoben

Mehrere Updates für Apple-Systeme

Gleich drei Aktualisierungen hat Apple veröffentlicht. Neben einer neuen Version der Java 2 Plattform Standard Edition (J2SE) und einem Update für das XSan-Dateisystem behebt ein Firmware-Update auch endlich massive Stabilitätsprobleme, die das PowerMac-Modell G5 1,8 GHz ("late 2004") hatte.

Artikel veröffentlicht am ,

Besser spät als nie, so könnte die Devise von Apple lauten, wenn es um die Probleme mit dem PowerMac G5 1,8 GHz (Modell "late 2004") geht. Die Seite G5freeze.com beschreibt recht ausführlich die Probleme und hat somit über eine lange Zeit versucht, Druck auf Apple auszuüben, die aber selbst den Fehler nicht genau eingrenzen konnten. Unter anderem konnte MacOS auf dem G5 für den Benutzer reproduzierbar einfrieren. Weitere Probleme gab es mit dem Auswurf von Medien und dem Aufwachen aus dem Schlafmodus.

Stellenmarkt
  1. Project Engineer for optimization and digitalization (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt
  2. Frontend Developer (f/m/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Weimar, Gilching bzw. remote
Detailsuche

Das Firmware-Update für den betroffenen PowerMac G5 soll die Probleme endgültig beheben, die auch in einem Knowledge-Base-Artikel von Apple beschrieben sind.

Der betroffene PowerMac G5 wurde bereits im Juni 2005 in den USA vom Markt genommen und ist auch in Europa seit Mitte Juli 2005 nicht mehr verkauft worden. Nicht betroffen ist das vorherige PowerMac-G5-Modell mit einem einzelnen 1,8 GHz G5. Dieser basierte auf einem anderen Motherboard und arbeitete noch mit einem Bustakt von 900 MHz. Die von den Fehlern betroffenen Systeme arbeiten jedoch mit einen Bustakt von 600 MHz, andere PowerMacs mit schnelleren Prozessoren leiden ebenfalls nicht unter den genannten Problemen. Das Firmware-Update gibt es sowohl für MacOS X 10.4.3 als auch für MacOS X 10.3.9

Des Weiteren hat Apple noch mehrere Updates für Apples SAN-Dateisystem (Storage Area Network) XSan veröffentlicht, das unter anderem die Server-Stabilität verbessern soll. Weitere Details gibt auch hier ein Artikel zum Update.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Schließlich veröffentlichte Apple noch die 42 MByte große Java 2 Plattform Standard Edition (J2SE) für MacOS X 10.4.2 alias "Tiger", die die Java-Version 1.5.0_05 enthält und welche die bestehenden Java-Installationen nicht beeinflusst.

Das Java- und das Xsan-Update sind über Apples Download-Seite oder über das Software-Update unter MacOS X verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /