Abo
  • Services:

Dungeons & Dragons Online: Anmeldung zur europäischen Beta

Öffentlicher Betatest in den USA bereits gestartet

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Codemasters die europäischen Server von "Dungeons & Dragons Online: Stormreach" (DDO) betreiben wird. Nun sucht der britische Publisher nach europäischen Betatestern und hat dazu ein Anmeldeformular online gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dungeons and Dragons Online
Dungeons and Dragons Online
In den USA ist die öffentliche Beta-Phase für das Online-Rollenspiel bereits angelaufen und seit dieser Woche läuft dort auch der Stresstest, um die Belastbarkeit der DDO-Server zu überprüfen. Die Anmeldung zum europäischen Betatest erfordert eine Eintragung in Codemasters Kunden-Community "Code M", erst dann ist es möglich, sich für den Betatest von DDO zu bewerben. Allerdings muss man sich danach noch etwas gedulden, denn der europäische Betatest soll erst in den nächsten paar Monaten starten. Ungeduldigen bleibt also nur, sich für die US-Beta beim Turbine-Partner IGN anzumelden.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Dungeons and Dragons Online
Dungeons and Dragons Online
Codemasters wird in Europa für Hosting, Community Management, technischen Support und Zahlungsabwicklung für DDO verantwortlich zeichnen. Einen genauen Termin, wann denn das von Turbine (Asheron's Call) entwickelte Spiel voraussichtlich in unseren Breitengraden starten wird, nannte Codemasters nicht - der ursprünglich angegebene März 2006 scheint nicht mehr zu gelten.

Das Spiel lockt vor allem mit seiner von TSR/Wizards of the Coast stammenden Rollenspielwelt Dungeons & Dragons sowie einem mehr in Richtung Echtzeit gehenden Kampfsystem, bei dem Spieler auch Geschicklichkeit zeigen müssen und Angriffe der Gegner parieren können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. (-79%) 4,25€
  4. (-81%) 5,75€

Frank2006 06. Dez 2006

Hoffentlich bist du ein Prophet DIABLO Online, wäre mein Persönlicher Herzenswunsch...

Blubber 16. Nov 2005

OOOOOOps :D Habs gerade gemerkt. http://www.dc-freeshard.net ist der korrekte link *g* :)

Zervantis 16. Nov 2005

Wir haben eine Gruppe bei WoD ! Evtl werden wir uns demnächst einem Clan anschließen...

R0FL 16. Nov 2005

heute morgen ging die seite noch. :)


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /