• IT-Karriere:
  • Services:

Sun: Schnellster Supercomputer Japans mit Opteron

Grid-System für das Tokyo Institute of Technology

AMD und Sun sollen für das "Tokyo Institute of Technology" Japans bislang schnellsten Supercomputer bauen. Dieser soll auf Sun-Fire-x64-Systemen basieren, in denen AMDs Opteron-Prozessor zum Einsatz kommt. Letztendlich soll das System eine Leistung von 100 TFlop/s erreichen und käme in der aktuellen Top-500-Liste der schnellsten Supercomputer auf Platz 2.

Artikel veröffentlicht am ,

Das geplante System des Tokyo Institute of Technology soll mit 10.480 Prozessorkernen ausgestattet werden, als Betriebssysteme sollen Solaris 10 und Linux unterstützt werden. Hinzu kommen 21 TByte Speicher und Festplatten, die insgesamt 1,1 PByte fassen.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Dabei verfolgt Sun einen Grid-Ansatz und will die geplante Leistung von 100 TFlop/s bis zum Frühjahr 2006 erreichen. Neben Sun und AMD sind auch NEC und ClearSpeed mit im Boot.

Der Supercomputer soll letztendlich für Forschung und Entwicklung genutzt werden und in der Top-500 unter den ersten fünf Plätzen rangieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 419,40€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  2. (u. a. Hansgrohe Duschkopf für 18,99€, Black+Decker Kompressor für 47,86€, Worx Strauchschere...
  3. (u. a. 8tlg. Robust Line Holzspiralbohrer Set für 9,29€, 5 Stück Trennscheibe Expert for Inox...
  4. (u. a. HP Elitedesk 800 G1 SFF generalüberholt, i7, 8GB, 256GB SSD für 379€, HP Elite 8300 MT...

cos3 16. Nov 2005

es gibt schon von amd und intel dualcore prozessoren (athlon 64 x2 und pentium d).. wobei...

d43M0n 15. Nov 2005

Ich glaub du dichtest einen Kalauer hin wo keiner ist...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
    •  /