• IT-Karriere:
  • Services:

Guba: Filme vom Usenet direkt auf den iPod

Kostenpflichtiger Download-Server soll DMCA-konform sein

Der US-Anbieter Guba bietet die Möglichkeit, Filme aus dem Usenet über ein Web-Frontend herunterzuladen und erweitert seinen Dienst nun um eine Anbindung an den iPod. So sollen sich Filme direkt aus dem Usenet herunterladen und in ein iPod-taugliches Format umwandeln lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Guba bietet die Möglichkeit, Usenet-Inhalte zu durchsuchen und darüber verteilte Dateien direkt herunterzuladen. Über Guba sollen rund 25.000 Videos für den iPod zur Verfügung stehen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  2. Taconic Biosciences GmbH, Leverkusen

Dabei konzentriert sich Guba vor allem auf Binärdaten wie Videos und Bilder, die über das Usenet verbreitet werden. Das Unternehmen betont aber explizit, dass der Dienst DMCA-konform sei, es würden keine urheberrechtlich geschützten Inhalte wie Kinofilme angeboten und auch MP3-Dateien berücksichtige man nicht.

Was bleibt, erklärte Guba-CEO Thomas McInerney gegenüber der Nachrichtenagtur Reuters zum Start des Dienstes Anfang November 2005 mit den Worten: "Wir könnten uns selbst etwas vormachen, aber letztendlich wollen die Leute wohl Pornos".

Für den eigenen Dienst berechnet Guba 14,95 pro Monat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55B87 55 Zoll OLED Fernseher 1.049,99€)
  2. je 329,00€ statt 429,00€ mit diversen Armbändern

uri 17. Nov 2005

Das sind die restliche 10% ... RUF - MICH - AN!! :)

Matrix 16. Nov 2005

Nicht zu vergessen das es Leute gibt die 2 Euro für eine Klingeltun (gefurze, gerülpse...

Vollo 16. Nov 2005

Mahlzeit, ich hab ein usenet account für $14 im Monat und kann damit auf fast das gesamte...

soso 15. Nov 2005

in nicht all zu langer Zeit gibts von Apple einen iPr0n...

fdsfsd 15. Nov 2005

Wo gibts legale Pornos? Wo muss ich suchen im Usenet (oder sonst wo im Netz)?


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
    Handelskrieg
    Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

    "Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
    Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

    1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
    2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
    3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

      •  /