• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Babylon-5-Spiel von Warner?

Macher der TV-Serie wünscht sich ein Online-Spiel

Über sechs Jahre ist es her, dass sich der Spielehersteller Sierra restrukturiert hat und dabei neben anderen Titeln auch das von vielen Fans erwartete Babylon-5-Spiel "Into the Fire" einstampfte. Jetzt gibt der Autor und Macher der TV-Serie neue Hoffnungen, indem er bestätigt, dass Warner Brothers über ein Spiel nachdenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

J. Michael Straczynski, der Macher hinter der TV-Serie Babylon 5, der wegen seines Namens oft auch JMS genannt wird, hat in einem Interview gegenüber Gamecloud bestätigt, dass Warner Brothers über ein Spiel rund um Babylon 5 nachdenkt. Sonderlich zuversichtlich wirkte Straczynski dabei jedoch nicht.

Stellenmarkt
  1. Sparda-Bank Augsburg eG, Augsburg
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

"Etwa jedes Jahr macht Warner Brothers Anspielungen auf ein B5-Spiel... und auch dieses Jahr machen sie welche. Ob es denn dieses Mal irgendwohin führt, werden wir sehen", so Straczynski, der in dem Interview auch die Enttäuschung über das gescheiterte Babylon-5-Spiel von Sierra zum Ausdruck bringt. Er hatte seinerzeit eine beratende Tätigkeit bei dem Spiel gehabt, aber auch einige Teile der zugehörigen Geschichte geschrieben. Zudem wurde auch viel für das Spiel gedreht, was das bis dato letzte gemachte Babylon-5-Filmmaterial darstellt und für immer verloren sei, so JMS.

Sollte die Entwicklung eines Spiels wider Erwarten doch wieder gestartet werden, so wünscht sich der Babylon-5-Macher vor allem ein Onlinespiel zu Babylon 5: "Sicherlich ist das B5-Universum wie geschaffen für ein Spiel, insbesondere für eine tief greifende Online-Erfahrung".

Bis es zu einer möglichen Entwicklung eines Babylon-5-Spiels kommt, müssen sich die Fans derweil mit dem Fanprojekt "Babylon 5: I've Found her" begnügen, das immerhin seit sieben Jahren aktiv ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55B87 55 Zoll OLED Fernseher 1.049,99€)
  2. je 329,00€ statt 429,00€ mit diversen Armbändern

ZeroBANG 12. Dez 2005

würd mich zwar drüber freuen aber ich glaub nix mehr bevor ichs net released sehe! vorher...

Ashura 19. Nov 2005

... habe ich mir zwei weitere Staffeln der Serie auf DVD besorgt. Mit Freude sehe ich...

Andreas... 17. Nov 2005

Ok, nochmal nur für Dich: Auch Einheitsbrei ist ein Extrem.

eliot 16. Nov 2005

Da werden wir uns wohl ewig streiten, die Musik von Matthias Steinwachs ist einfach...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

    •  /