Abo
  • Services:

SkypeIn-Nummern für Deutschland

Rufnummern für Skype-Nutzer nun auch mit allen deutschen Vorwahlen

Skype bietet seinen Kunden ab sofort eigene Festnetzrufnummern in Deutschland an. Mit dem SkypeIn genannten Dienst sind Skype-Nutzer in Deutschland nun unter lokalen Rufnummern vom Festnetz oder Handy aus erreichbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Deutschland ist das zehnte Land, in dem der Dienst SkypeIn angeboten wird. Dabei bietet Skype Rufnummern aus allen Vorwahlbereichen an, schließlich dürfen Ortsnetz-Rufnummern hier zu Lande nur wohnortgebunden vergeben werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, München

Skype arbeitet dabei mit dem Telekommunikationsanbieter Telefónica zusammen.

SkypeIn wird bisher schon mit Telefonnummern in Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Polen, Schweden und den USA angeboten. Jeder Nutzer kann sich bis zu zehn lokale SkypeIn-Nummern in den Ländern einrichten, in denen SkypeIn angeboten wird. Zusätzlich erhalten alle SkypeIn-Nutzer auch den Online-Anrufbeantworter Skype Voicemail.

Allerdings werden die SkypeIn-Nummern auf Abonnementbasis verkauft. Ein Abonnement für zwölf Monate kostet 34,50 Euro und für drei Monate 11,50 Euro.

Andere VoIP-Anbieter, die auf SIP setzen, bieten hier zu Lande Ortsnetzrufnummern kostenlos an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  2. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  4. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...

mostafa001 07. Nov 2006

jackH 24. Nov 2005

Teilt man sich den DSL-Anschluss über mehrere Häuser und will nicht noch DECT-Repeater...

sidomania 16. Nov 2005

Also ich habe grad so eine Nummer geordert. Leider - und das ist schon schade - gibt es...

SIPGATE 15. Nov 2005

... nicht für alle Vorwahlen verfügbar - jedenfalls nicht beim Brachenprimus sipgate.de...

Ja 15. Nov 2005

Zitat von heise.de "Jeder Kunde soll die Möglichkeit haben, eine Rufnummer aus dem...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /