Abo
  • IT-Karriere:

Netgear macht Steckdosen zum 4-Port-Switch

Powerline-Adapter Netgear XE104 bietet vier Ethernet-Ports

Netgear bietet mit dem XE104 einen Powerline-Adapter mit integriertem 4-Port-Fast-Ethernet-Switch an. Das Gerät überträgt Daten mit bis zu 85 MBit/s über das Stromnetz und stellt direkt mehrere Ethernet-Ports zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Anwender sollen ein bestehendes Netzwerk mit dem Powerline-Adapter erweitern können, ohne dass dazu neue Kabel verlegt werden müssen. Dabei kommt der XE104 ohne Installation aus, die Adapter werden einfach in Steckdosen gesteckt, wobei einer mit einem Router oder Switch verbunden werden muss. Dann kann das Netzwerk über den zweiten Adapter überall innerhalb des gleichen Stromkreises erweitert werden.

Netgear XE104
Netgear XE104
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg

Die Geräte geben sich äußerst platzsparend, stecken sie doch direkt in der Steckdose. Die Geschwindigkeit wird dabei automatisch reguliert, so dass auch mehrerer Geräte nebeneinander betrieben werden können.

Netgears XE104 soll ab sofort für 96,- Euro zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 19,99€
  2. 2,99€
  3. 0,49€
  4. 2,99€

IMMER NOCH IM... 20. Apr 2009

Ich wollte mal erwähnen das ich damals gleich bei dem Zugeschlagen habe. Waren zwar nicht...

steve77 28. Feb 2006

Hab nun 2 davon erworben. 1. hängt an L1 2. hängt an L2 also verschiede Stromkreise (nur...

US5463975737456... 30. Dez 2005

Wenn nicht schon der Trafo ein Signal zerstreut, dürfte doch spätestens der...

sp1 30. Dez 2005

Ist schon komisch. In einigen Shops steht auch nichts von Sicherheit, wie bei den...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /