Abo
  • Services:

Teles meldet ersten Erfolg gegen VoIP-Produkte

AVMs Fritz!Box Fon soll nun erneut vor Gericht

Teles hat wiederholt angekündigt, mit seinen so genannten "IntraStar-Patenten", die VoIP-Techniken abdecken, gegen zahlreiche Anbieter von VoIP-Hardware vorzugehen. Nun meldet Teles einen ersten Erfolg: Das Landgericht Mannheim hat der Patentverletzungsklage von Teles gegen die Quintum Technologies Inc. stattgegeben. Auch AVM und Cisco hat Teles ins Visier genommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Landgericht Mannheim habe die Verletzung des europäischen VoIP-Patents "EP 0 929 884" von Teles durch den Tenor-Switch der Quintum festgestellt, so Teles. Dies ist das erste Urteil zu Gunsten von Teles im Rahmen der VoIP-Patentverletzungsklagen.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Reutlingen
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Darüber hinaus kündigte Teles an, die neue Version von AVMs Fritz!Box Fon erneut anzugreifen. Zwar sei man zunächst vor dem Landgericht Mannheim gescheitert, da die AVM-Box noch keine automatisierte "PSTN/ISDN-Fallback"-Funktionalität bot, dies habe sich nun aber geändert. Mittlerweile bietet auch das AVM-Produkt eine entsprechende automatisierte "ISDN-Fallback"-Funktion, so dass Teles die neue Version umgehend beim Landgericht Mannheim aus gleichem Grunde angreifen will.

Teles zeigt sich von der Stabilität der Rechtsprechungslage überzeugt und will daher nun weitere Patentverletzungsklagen gegen VoIP-Produkte mit "PSTN/ISDN-Fallback"-Funktionalität einreichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Jester77 14. Apr 2009

Teles war bei mir schon unten durch, als die damals die benötigte Software für ihre ISDN...

SHADOW-KNIGHT 18. Nov 2005

Gut, dass Du es erwähnst... Bitte melde Dich umgehend bei mir - alle anderen im Übrigen...

MHZ 17. Nov 2005

Für mich ist die Sache klar - Teles hat seine eigenen Produkte nicht gescheit (noch nie...

/dev/null 15. Nov 2005

Sagt mal, steht da wirklich auf deren Seite ... Partentverletzungsforum?! Ich dachte erst...

liox 15. Nov 2005

hatte mal so ein kack isdn-usb-modem. das mistding erzeugte total viel cpu-last und nen...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /