Abo
  • Services:

Xbox 360 - 15 Spiele zum Start

Microsoft will zum Start auch 13 Zubehörprodukte auf den Markt bringen, darunter eine 20-GByte-Festplatte, eine 64-MByte-Speicherkarte, eine Fernbedienung, drahtlose und kabelgebundene Controller, ein Headset, ein WLAN-Adapter, auswechselbare Gehäusefronten, so genannte "Faceplates" sowie Audio- und Videokabel. Über Letztere lässt sich die Xbox 360 an hochauflösende Fernseher oder Monitore anschließen, die einen Komponenten- oder VGA-Eingang haben.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Für Xbox Live sollen zum Start drei Angebote zur Verfügung stehen: Fans von Netzwerkspielen haben die Auswahl zwischen einer Mitgliedschaftskarte über zwölf Monate für 60,- Euro, einer Mitgliedschaftskarte für 20,- Euro über drei Monate und für 25,- Euro eine Xbox-Live-Marketplace-Punktekarte, mit der etwa Minispiele und Spielerweiterungen gekauft werden können.

Die Xbox 360 mit 20-GByte-Festplatte und Funk-Controller kostet 400,- Euro, die von der Ausstattung her unattraktivere Xbox 360 Core ohne Festplatte (nachrüstbar) und nur mit Kabel-Controller gibt es für 300,- Euro. Beide Geräte kommen in Europa am 2. Dezember 2005 in den Handel. Bei der Xbox 360 Core ist zu beachten, dass nicht alle Spiele auf ihr laufen. Vor allem, wer Xbox-Spiele der Vorgängergeneration nutzen will, sollte gleich zum Modell mit der Festplatte greifen.

 Xbox 360 - 15 Spiele zum Start
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

R0FL 24. Nov 2005

neulich in frankreich... :D

ssd 24. Nov 2005

Sachen gibts!!

Xenon 20. Nov 2005

natürlich hat ein pc mehr funktion als eine console, schließlich wurde der pc eigentlich...

Hibari 15. Nov 2005

Das wird wohl leider wieder mal ein SO NIE Produkt sein. (Zumindest imho und wenn Sony...

Hibari 15. Nov 2005

Gott, wenn ich doch nur soviel Langeweile hätte, dass ich mir jetzt schon ne neue...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /