Kleines Subnotebook von Amoi

T31 kommt mit Breitbild-Display von 10,6 Zoll

Der chinesische Hersteller Amoi bringt mit dem Modell T31 ein Subnotebook mit Breitbild-Display im Magnesiumgehäuse auf den Markt, das nur etwa 1 kg wiegt. Im Innern des T31 werkelt ein Ultra-Low-Voltage-Prozessor von Intel mit maximal 1,2 GHz.

Artikel veröffentlicht am ,

Amoi T31
Amoi T31
Das Display misst in der Diagonalen nur 10,6 Zoll und bietet eine WXGA-Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln. Als Prozessor kommt Intels Pentium M in einer Ultra-Low-Voltage-Variante (ULV) zum Einsatz. Beim T31-10 ist es der Celeron M 373 mit 1,0 GHz und 512 KByte Cache, beim T31-12 ein Pentium M mit 1,2 GHz und 2 MByte Cache.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration für den IT-Support
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Düsseldorf, Monheim am Rhein, Leipzig, Treuen, Hirschberg an der Bergstraße
  2. Systemprogrammierer Netzbetrieb (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
Detailsuche

Amoi T31
Amoi T31
Während das kleinere Modell mit einer 60-GByte-Festplatte und 512 MByte Arbeitsspeicher (DDR2-533) auskommen muss, steckt im T31-12 eine Festplatte mit 80 GByte Kapazität und 1 GByte Hauptspeicher.

Das Amoi T31 misst 27 x 18 x 2,6 cm und bringt ohne Akku etwa 1 kg auf die Waage. Mit Akku, der 2 bis 3 Stunden durchhalten soll, sind es 1,2 kg und mit einem XL-Akku, der das Subnotebook 5 Stunden mit Strom versorgen soll, dann 1,4 kg.

WLAN wird nach IEEE 802.11b/g unterstützt. An Schnittstellen finden sich unter anderem zweimal USB 2.0, Firewire IEEE 1394, PCMCIA, Ethernet und ein Modem.

Erhältlich ist das T31-10 ab sofort, es soll 1.349,- Euro kosten. Das Amoi-T31-12 soll in Kürze folgen und dann für 1.499,- Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

noah 16. Nov 2005

Ja klar (12''). Ich habe bei faet (www.faet.de) ein nettes mit AMD-Prozessor gesehen...

McPringle 15. Nov 2005

Quatsch -- jedenfalls finde ich das, denn ich schließe mein Headset immer an der...

MS-Admin 15. Nov 2005

Das X41 wiegt auch nur 1.4 kg und hat dieses dämliche Touchpad nicht, dass einem die...

howy 14. Nov 2005

ich programmiere Deamon für die Automobil-industrie. ich suche mal nach kDevelop für...

patrick 14. Nov 2005

??? d.h. der ausgang ist digital und es gibt einen adapter um das bild verlustfrei an...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /