• IT-Karriere:
  • Services:

Total Commander vom USB-Stick starten

Auch Installer für U3-fähige USB-Sticks verfügbar

Für den Windows-Dateimanager Total Commander steht neuerdings ein Werkzeug bereit, um die Software auf einfache Weise von einem beliebigen USB-Stick zu starten. Dabei werden alle Einstellungen und Erweiterungen berücksichtigt. Zudem steht für U3-kompatible USB-Sticks ein Installer bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem kostenlosen Werkzeug "tc2usb" lässt sich eine bestehende Total-Commander-Installation auf einen USB-Stick übertragen. Dabei werden alle Einstellungen sowie installierte Erweiterungen übernommen, so dass sich eine derart verschobene Total-Commander-Variante bequem auf anderen Rechnern nutzen lässt. Die Software "tc2usb" sollte aus Total Commander heraus gestartet werden, empfiehlt der Total-Commander-Macher Christian Ghisler.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Rodgau, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Mannheim (Home-Office)

Das Windows-Tool "tc2usb" steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Derzeit befindet sich das Werkzeug noch im Beta-Stadium, kann aber bereits genutzt werden.

Darüber hinaus bietet Christian Ghisler, der Macher vom Total Commander, eine komplette Installationsroutine vom Total Commander für U3-fähige USB-Sticks an. Damit lässt sich der Total Commander auf U3-fähigen USB-Sticks bequem einsetzen. Das Komplettarchiv der U3-Installation vom Total Commander steht nun zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 15. Nov 2005

Das ist schon richtig. Aber wenn du deinen Stick an verschiedenen Rechner verwendest...

snike 15. Nov 2005

Falsch! Die Farbe der U3-Linie ist gelb! Das weiß doch jeder! *g*

ek 14. Nov 2005

Bei der Installation fragt der Installer ab wo man die ini datei hinterlegen möchte. Man...


Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /