Abo
  • IT-Karriere:

klarmobil.de startet mit 15-Cent-Tarif

Ungünstige Taktung, aber geringerer Minutenpreis

Die Mobilcom-Marke klarmobil.de startet einen zweiten Discount-Tarif und lockt nun mit einem Minutenpreis von 15 Cent. Der bisherige 18-Cent-Tarif bleibt bestehen, denn beim neuen Tarif macht klarmobil.de einige Kompromisse.

Artikel veröffentlicht am ,

Ist der 18-Cent-Tarif noch mit einer 60/10-Taktung versehen - nach der ersten Minute wird im 10-Sekunden-Takt abgerechnet -, wird der neue 15-Cent-Tarif von klarmobil.de nun komplett im Minutentakt abgerechnet, es schlägt also jede angefangene Minute mit 15 Cent zu Buche.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  2. Hays AG, Mannheim

Auch das Abhören der Mailbox ist in beiden Tarifen kostenpflichtig, SMS sind im 15-Cent-Tarif mit 15 Cent teurer als im 18-Cent-Tarif mit 13 Cent.

Nach einer Analyse von Mobilcom dauert ein sehr großer Teil der Gespräche nur etwa 90 Sekunden, womit der neue Tarif in der Regel ungünstiger sei. Nur bei langen Gesprächen macht sich die nachteilige Taktung weniger bemerkbar. Bezieht man die Angebote anderer Anbieter in den Vergleich mit ein, schneidet der neue klarmobil.de-Tarif noch schlechter ab.

Allerdings bietet klarmobil.de in beiden Tarifen die Möglichkeit, eine bestehende Handy-Nummer mitzunehmen. Die Kosten für Gespräche, SMS und weitere Datendienste werden monatlich einfach vom Konto abgebucht, es muss keine "Aufladung" stattfinden. Grundgebühren oder ein Mindestumsatz fallen nicht an.

Der neue 15-Cent-Tarif von klarmobil.de soll ab Dienstag, den 15. November 2005, zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 274,00€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

LukeSKY 21. Dez 2005

Hallo, ist es eigentlich möglich mit klarmobil.de über GSM mit 9600 Bit/Sekunde zu...

gfdgfd 15. Nov 2005

Ja das gibts in Österreich. Und bitte, warum "Prepaid"? Geht doch endlich brausen mit...

Operateur 14. Nov 2005

ey, sorry... aber ich glaube du hast vergessen, daß wir in einem land leben wo...

handyniesnutzer 14. Nov 2005

ich find ja schon lange in deutschland die suventionierten handys kacke. das hatte...

Micha_der_erste 14. Nov 2005

Also wenn solche Tarife wirtschaftlich sind, dann waren das / sind es richtige Abzockma...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /