Abo
  • Services:

Aus Computer Associates wird CA

Unternehmen wirbt um neues Vertrauen

Mit neuem Namen, neuem Logo und einer neuen Werbekampagne will Computer Associates neu durchstarten. Aus "Computer Associates" wird kurzerhand "CA", der neue Claim lautet "Believe Again".

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Name unterstreiche die Veränderungen, die im Unternehmen vor sich gehen. Abgesehen davon hätten die Kunden das Unternehmen schon lange nur noch "CA" genannt. Im Kern der neuen Marke soll das Versprechen stehen, "das Management der unternehmensweiten IT zu vereinheitlichen und zu vereinfachen". Dabei will CA die umfassendste, herstellerneutrale, integrierte und modulare IT-Management-Lösung in der Industrie bieten, heißt es in einer Ankündigung.

Dazu soll auch die neue Markenkampagne unter dem Claim "Believe Again" beitragen; Kunden sollen wieder an die "Macht der IT" glauben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

tachauch 14. Nov 2005

Certificate Authority was sicherlich nicht ganz ungelegen kommen dürfte;) Obwohl jene...

sl00p 14. Nov 2005

was fürn tolles Wort!

Uni 14. Nov 2005

CA ist keine Technologie-/Lösungs-Firma. CA ist ein Investment-Unternehmen, nichts...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /