Abo
  • Services:

O2 wächst zweistellig

Nach Umsatz ist O2 die Nummer 3 im Markt

O2 konnte seinen Umsatz in Deutschland im ersten Halbjahr 2005 um 21 Prozent auf 1,584 Milliarden Euro steigern, das EBITDA legte um 49 Prozent auf 362 Millionen Euro zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahl der Kunden von O2 kletterte im abgelaufenen Quartal um 558.000 auf knapp 9 Millionen bis Ende September. Gegenüber dem Vorjahr legte die Zahl der Kunden um 2,3 Millionen bzw. 34 Prozent zu. Anfang November meldete O2, die Marke von 9 Millionen Kunden überschritten zu haben.

Die Zahl der O2-Genion-Kunden liegt inzwischen bei rund 3,4 Millionen, so dass O2 seinen Marktanteil insgesamt auf 11,8 Prozent erhöhen konnte. Vor einem Jahr lag er noch bei 9,6 Prozent. Nach Umsatz ist der Marktanteil von O2 auf rund 13,7 Prozent angewachsen, womit O2 am Umsatz gemessen seit einem Jahr der drittgrößte Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 399€

exeplusler 14. Nov 2005

naja, ist bei eplus nicht anders...und bei der telekom und vodafone vermutlich auch nicht.


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /