Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Call of Duty 2 mit bombastischer Atmosphäre

Call of Duty 2
Call of Duty 2
Zum Glück erlaubt COD2 die Verwendung mehrerer Schwierigkeitsgrade, was bei der leichtesten Einstellung allerdings auch dazu führt, dass das Spiel mit seinen zehn Missionen in gut sechs Stunden durchgespielt ist. Dies liegt nicht nur an den tumb agierenden Feinden, die sich kaum scheuen, ins offene Feuer zu rennen.

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  2. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Das Spiel ist stark gescriptet, was sich aber nicht wie beim Originaltitel unangenehm bemerkbar macht: So strömen beispielsweise nicht mehr neue Gegner an die gleichen Positionen, wenn man nicht vorwärts rückt. Wenn genügend Gegner in die ewigen Jagdgründe geschickt wurden, hört der Ansturm auch wirklich auf.

Call of Duty 2
Call of Duty 2
Andererseits stecken auch wirklich hinter jeder Säule, jedem Vorsprung und jedem Versteck ein oder mehrere Gegner, so dass man nicht zum Dauerlauf ansetzend durch die Level joggen kann.

Das Spiel verzichtet auf die genreüblichen Gesundheitspäckchen - der getroffene Soldat braucht je nach Verletzungsgrad einfach etwas Zeit, um sich wieder zu erholen. Die beste Methode ist, sich etwas zurückzuziehen und in Deckung zu gehen. Allerdings macht dies den Gamer praktisch unverwundbar, was einen recht seltsamen Beigeschmack ergibt.

Call of Duty 2
Call of Duty 2
Dazu kommt ein automatisches Speichersystem, was einen, wenn man wirklich einmal umgekommen ist, am letzten Speicherpunkt wieder starten lässt. Es lässt sich zwar schnell einschätzen, wie viel gegnerisches Feuer die Spielerfigur verträgt, bei den vielen von den Gegnern geworfenen Handgranaten ist allerdings unvermittelt Schluss, wenn die Entfernung zu gering ist.

Die Mitsoldaten sind anders als beim ersten Teil kein simples Kanonenfutter mehr - sie helfen diesmal wirklich bei der Feindbekämpfung. Allerdings gibt es immer noch keine Möglichkeit, sie zu befehligen, was aber dem Spielprinzip, das sowieso keinen Wert auf Realismus legt, entgegenstehen würde.

 Spieletest: Call of Duty 2 mit bombastischer AtmosphäreSpieletest: Call of Duty 2 mit bombastischer Atmosphäre 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 99,00€

TerrorGirl... 21. Okt 2009

Ach und die LINKEN sind etwaaaa gebildeter :-S das ( MANN ) immer so ne fresse haben muss...

Terrorgirl 21. Okt 2009

mein guter dann spiel MultiPlayer da kannste auch auf der deutschen seite spielen :P lg Ronja

TerrorGirl 21. Okt 2009

da würde ich doch mal sagen hier haben wir einen von den DEPPEN die den sinn...

emetiC 21. Mai 2006

erstmal haben nicht die KZ lager im WW2 gekämpft sonder die Axis gegen die Amies...

blub 07. Mai 2006

lol was für flachbirnen ! Hey man was ist schon dabei die grausamkeit des Krieges "live...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

    •  /