Abo
  • Services:

Spieletest: Call of Duty 2 mit bombastischer Atmosphäre

Call of Duty 2
Call of Duty 2
Zum Glück erlaubt COD2 die Verwendung mehrerer Schwierigkeitsgrade, was bei der leichtesten Einstellung allerdings auch dazu führt, dass das Spiel mit seinen zehn Missionen in gut sechs Stunden durchgespielt ist. Dies liegt nicht nur an den tumb agierenden Feinden, die sich kaum scheuen, ins offene Feuer zu rennen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Das Spiel ist stark gescriptet, was sich aber nicht wie beim Originaltitel unangenehm bemerkbar macht: So strömen beispielsweise nicht mehr neue Gegner an die gleichen Positionen, wenn man nicht vorwärts rückt. Wenn genügend Gegner in die ewigen Jagdgründe geschickt wurden, hört der Ansturm auch wirklich auf.

Call of Duty 2
Call of Duty 2
Andererseits stecken auch wirklich hinter jeder Säule, jedem Vorsprung und jedem Versteck ein oder mehrere Gegner, so dass man nicht zum Dauerlauf ansetzend durch die Level joggen kann.

Das Spiel verzichtet auf die genreüblichen Gesundheitspäckchen - der getroffene Soldat braucht je nach Verletzungsgrad einfach etwas Zeit, um sich wieder zu erholen. Die beste Methode ist, sich etwas zurückzuziehen und in Deckung zu gehen. Allerdings macht dies den Gamer praktisch unverwundbar, was einen recht seltsamen Beigeschmack ergibt.

Call of Duty 2
Call of Duty 2
Dazu kommt ein automatisches Speichersystem, was einen, wenn man wirklich einmal umgekommen ist, am letzten Speicherpunkt wieder starten lässt. Es lässt sich zwar schnell einschätzen, wie viel gegnerisches Feuer die Spielerfigur verträgt, bei den vielen von den Gegnern geworfenen Handgranaten ist allerdings unvermittelt Schluss, wenn die Entfernung zu gering ist.

Die Mitsoldaten sind anders als beim ersten Teil kein simples Kanonenfutter mehr - sie helfen diesmal wirklich bei der Feindbekämpfung. Allerdings gibt es immer noch keine Möglichkeit, sie zu befehligen, was aber dem Spielprinzip, das sowieso keinen Wert auf Realismus legt, entgegenstehen würde.

 Spieletest: Call of Duty 2 mit bombastischer AtmosphäreSpieletest: Call of Duty 2 mit bombastischer Atmosphäre 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

TerrorGirl... 21. Okt 2009

Ach und die LINKEN sind etwaaaa gebildeter :-S das ( MANN ) immer so ne fresse haben muss...

Terrorgirl 21. Okt 2009

mein guter dann spiel MultiPlayer da kannste auch auf der deutschen seite spielen :P lg Ronja

TerrorGirl 21. Okt 2009

da würde ich doch mal sagen hier haben wir einen von den DEPPEN die den sinn...

emetiC 21. Mai 2006

erstmal haben nicht die KZ lager im WW2 gekämpft sonder die Axis gegen die Amies...

blub 07. Mai 2006

lol was für flachbirnen ! Hey man was ist schon dabei die grausamkeit des Krieges "live...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /