Abo
  • Services:

Sony BMG: Produktionsstopp von XCP-geschützten Audio-CDs

Selbst in US-Regierungskreisen ist das Vorgehen von Sony BMG mittlerweile Gesprächsstoff. Auf einer von der US-Handelskammer gesponserten Veranstaltung zum Thema Schutz von geistigem Eigentum kommentierte der neue stellvertretende Minister der Heimatschutzbehörde die Angelegenheit: Beim Schutz des geistigen Eigentums dürften Inhalteanbieter nicht vergessen, dass es sich nicht um den eigenen, sondern um den Computer des Kunden handle, so Stewart Baker.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Sirah Lasertechnik GmbH, Grevenbroich

Beim Schutz der eigenen geistigen Besitztümer sei es wichtig, nicht die Sicherheitsmaßnahmen zu vereiteln und zu unterlaufen, welche für die Menschen derzeitig wichtig sind. Eine funktionierende Infrastruktur sei im Ernstfall eine Sache von Leben und Tod und werde sehr ernst genommen.

Ob es nun Bakers Wink mit dem Zaunpfahl war oder der allgemeine Gegenwind, ist nicht klar, doch Sony BMG hat mittlerweile öffentlich verkündet, "aus Vorsichtsgründen zeitweilig die Fertigung von CDs mit XCP-Technologie zu unterbrechen". Man gedenke, alle Aspekte der eigenen Kopierschutz-Bemühungen zu prüfen und sicherzustellen, dass die Sicherheit und einfache Nutzung durch den Kunden "weiterhin gewährleistet" werde. Man werde aber nicht davon abweichen, die eigenen Inhalte zu schützen. Dafür sei entsprechende Technik unabdingbar, bekräftigte Sony BMG.

 Sony BMG: Produktionsstopp von XCP-geschützten Audio-CDs
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)
  2. 199,00€
  3. Code 100SGS3
  4. (u. a. Sicario, Bodyguard, Inception)

ThadMiller 14. Nov 2005

lol, das hab ich auch eben gedacht.

Micha_der_erste 14. Nov 2005

Wo kein Kläger, da kein Richter

MS-Admin 14. Nov 2005

Lies den OP nochmal. Besonders achte auf die Erwähnung von Win XP.

Hjortron 13. Nov 2005

Sony scheint es mit dem geistigen Eigentum anderer nicht so genau zu nehmen: Wie Pro...

Bibabuzzelmann 13. Nov 2005

Die Software interessiert mich in erster Linie garnicht, sondern der Weg, wie sie...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /