Abo
  • Services:

Neues von Sam & Max

PC-Spiel kommt 2006 in Episodenform

Wie bereits bekannt, wird es nun definitiv ein neues Adventure mit Sam & Max geben, für das Telltale Games verantwortlich zeichnen. Beteiligt ist nicht nur ein Großteil des alten LucasArts-Teams, sondern auch der Erfinder des witzigen Gespanns Steve Purcell. Auf der nun online gegangenen offiziellen Website zum Projekt wird etwas mehr verraten.

Artikel veröffentlicht am ,

Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Telltale wurde von ehemaligen LucasArts-Angestellten gegründet, nachdem ihr Arbeitgeber Anfang 2004 trotz Erfolgen anderer Publisher der Meinung war, dass es für PC-Adventures keinen Markt mehr gebe und die Entwicklung am zweiten Sam-&-Max-Spiel ("Sam & Max Freelance Police") einstellte. Fans des ersten Spiels ("Sam & Max Hit the Road") und auch Purcell zeigten sich damals mehr als nur enttäuscht von LucasArts.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal

Telltale-CEO Dan Connors war damals der Freelance-Police-Producer, Telltale-CTO Kevin Bruner der Entwicklungsleiter und Telltales Creative Director Graham Annable war für die 3D-Grafik von LucasArts' abgebrochenem Sam-&-Max-Projekt verantwortlich. Purcell soll dem Team trotz seiner aktuellen Beschäftigung, einem "echten Job" bei Pixar, so weit es geht zur Verfügung stehen.

"Steve empfindet eine tiefe moralische Verpflichtung, darüber zu wachen, dass nur Sam-&-Max-Mist allerhöchster Güte in die Gesellschaft verbreitet wird, um damit die am leichtesten zu beeindruckenden jungen Bürger zu verwirren und zu verschrecken", heißt es scherzhaft von Seiten der Partner.

Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Im Rahmen der Lizenzvereinbarung zwischen Purcell und Telltale wurde nicht nur ein Vertrag über die Entwicklung des PC-Spiels geschlossen. Die Lizenzvereinbarung erlaubt es dem Spielestudio Sam & Max auch in anderer Form auftauchen zu lassen - und sei es als geschmacklose Tätowierung auf dem Nacken der eigenen Oma, wie es auf der offiziellen Website heißt.

Das geplante PC-Spiel soll in Episodenform erscheinen und wurde für 2006 angekündigt. Telltale spricht auf der eigenen Website gar von einer Serie von geplanten episodischen PC-Spielen. Ein weiteres von Telltale entwickeltes, in Episodenform veröffentlichtes Adventure ist Bone, eine 3D-Spielumsetzung der beliebten Comic-Serie von Jeff Smith. Anfang 2006 wollen die Entwickler mehr zum kommenden Sam-&-Max-Spiel und ihren Plänen verraten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,82€
  2. 299€
  3. 499€ + Versand

Paris 15. Nov 2005

Kommerzielle 2D-Point-and-Click-Adventure wird es wohl nicht mehr geben, aber es gibt...

WoBleibtMeinKaf... 13. Nov 2005

An alle die noch nicht Bone von Telltalegames gespielt haben: 3d und Point'n'click sind...

BigBusch 12. Nov 2005

bloß keine pfeiltastensteuerung! meiner meinung nach hat das schon spiele wie monkey...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    Indiegames-Rundschau
    Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
    3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

      •  /