Abo
  • IT-Karriere:

Neues von Sam & Max

PC-Spiel kommt 2006 in Episodenform

Wie bereits bekannt, wird es nun definitiv ein neues Adventure mit Sam & Max geben, für das Telltale Games verantwortlich zeichnen. Beteiligt ist nicht nur ein Großteil des alten LucasArts-Teams, sondern auch der Erfinder des witzigen Gespanns Steve Purcell. Auf der nun online gegangenen offiziellen Website zum Projekt wird etwas mehr verraten.

Artikel veröffentlicht am ,

Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Telltale wurde von ehemaligen LucasArts-Angestellten gegründet, nachdem ihr Arbeitgeber Anfang 2004 trotz Erfolgen anderer Publisher der Meinung war, dass es für PC-Adventures keinen Markt mehr gebe und die Entwicklung am zweiten Sam-&-Max-Spiel ("Sam & Max Freelance Police") einstellte. Fans des ersten Spiels ("Sam & Max Hit the Road") und auch Purcell zeigten sich damals mehr als nur enttäuscht von LucasArts.

Stellenmarkt
  1. Kisters AG, Oldenburg
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Telltale-CEO Dan Connors war damals der Freelance-Police-Producer, Telltale-CTO Kevin Bruner der Entwicklungsleiter und Telltales Creative Director Graham Annable war für die 3D-Grafik von LucasArts' abgebrochenem Sam-&-Max-Projekt verantwortlich. Purcell soll dem Team trotz seiner aktuellen Beschäftigung, einem "echten Job" bei Pixar, so weit es geht zur Verfügung stehen.

"Steve empfindet eine tiefe moralische Verpflichtung, darüber zu wachen, dass nur Sam-&-Max-Mist allerhöchster Güte in die Gesellschaft verbreitet wird, um damit die am leichtesten zu beeindruckenden jungen Bürger zu verwirren und zu verschrecken", heißt es scherzhaft von Seiten der Partner.

Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Im Rahmen der Lizenzvereinbarung zwischen Purcell und Telltale wurde nicht nur ein Vertrag über die Entwicklung des PC-Spiels geschlossen. Die Lizenzvereinbarung erlaubt es dem Spielestudio Sam & Max auch in anderer Form auftauchen zu lassen - und sei es als geschmacklose Tätowierung auf dem Nacken der eigenen Oma, wie es auf der offiziellen Website heißt.

Das geplante PC-Spiel soll in Episodenform erscheinen und wurde für 2006 angekündigt. Telltale spricht auf der eigenen Website gar von einer Serie von geplanten episodischen PC-Spielen. Ein weiteres von Telltale entwickeltes, in Episodenform veröffentlichtes Adventure ist Bone, eine 3D-Spielumsetzung der beliebten Comic-Serie von Jeff Smith. Anfang 2006 wollen die Entwickler mehr zum kommenden Sam-&-Max-Spiel und ihren Plänen verraten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€

Paris 15. Nov 2005

Kommerzielle 2D-Point-and-Click-Adventure wird es wohl nicht mehr geben, aber es gibt...

WoBleibtMeinKaf... 13. Nov 2005

An alle die noch nicht Bone von Telltalegames gespielt haben: 3d und Point'n'click sind...

BigBusch 12. Nov 2005

bloß keine pfeiltastensteuerung! meiner meinung nach hat das schon spiele wie monkey...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    •  /