Neues von Sam & Max

PC-Spiel kommt 2006 in Episodenform

Wie bereits bekannt, wird es nun definitiv ein neues Adventure mit Sam & Max geben, für das Telltale Games verantwortlich zeichnen. Beteiligt ist nicht nur ein Großteil des alten LucasArts-Teams, sondern auch der Erfinder des witzigen Gespanns Steve Purcell. Auf der nun online gegangenen offiziellen Website zum Projekt wird etwas mehr verraten.

Artikel veröffentlicht am ,

Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Telltale wurde von ehemaligen LucasArts-Angestellten gegründet, nachdem ihr Arbeitgeber Anfang 2004 trotz Erfolgen anderer Publisher der Meinung war, dass es für PC-Adventures keinen Markt mehr gebe und die Entwicklung am zweiten Sam-&-Max-Spiel ("Sam & Max Freelance Police") einstellte. Fans des ersten Spiels ("Sam & Max Hit the Road") und auch Purcell zeigten sich damals mehr als nur enttäuscht von LucasArts.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker*in Systemintegration Backup on Premise and Cloud
    Sport-Thieme GmbH, Grasleben
  2. Leiter IT-Infrastruktur/IT-Architek- tur (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gem. GmbH, Baden-Baden
Detailsuche

Telltale-CEO Dan Connors war damals der Freelance-Police-Producer, Telltale-CTO Kevin Bruner der Entwicklungsleiter und Telltales Creative Director Graham Annable war für die 3D-Grafik von LucasArts' abgebrochenem Sam-&-Max-Projekt verantwortlich. Purcell soll dem Team trotz seiner aktuellen Beschäftigung, einem "echten Job" bei Pixar, so weit es geht zur Verfügung stehen.

"Steve empfindet eine tiefe moralische Verpflichtung, darüber zu wachen, dass nur Sam-&-Max-Mist allerhöchster Güte in die Gesellschaft verbreitet wird, um damit die am leichtesten zu beeindruckenden jungen Bürger zu verwirren und zu verschrecken", heißt es scherzhaft von Seiten der Partner.

Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Nie erschienen: Sam & Max Freelance Police
Im Rahmen der Lizenzvereinbarung zwischen Purcell und Telltale wurde nicht nur ein Vertrag über die Entwicklung des PC-Spiels geschlossen. Die Lizenzvereinbarung erlaubt es dem Spielestudio Sam & Max auch in anderer Form auftauchen zu lassen - und sei es als geschmacklose Tätowierung auf dem Nacken der eigenen Oma, wie es auf der offiziellen Website heißt.

Das geplante PC-Spiel soll in Episodenform erscheinen und wurde für 2006 angekündigt. Telltale spricht auf der eigenen Website gar von einer Serie von geplanten episodischen PC-Spielen. Ein weiteres von Telltale entwickeltes, in Episodenform veröffentlichtes Adventure ist Bone, eine 3D-Spielumsetzung der beliebten Comic-Serie von Jeff Smith. Anfang 2006 wollen die Entwickler mehr zum kommenden Sam-&-Max-Spiel und ihren Plänen verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Paris 15. Nov 2005

Kommerzielle 2D-Point-and-Click-Adventure wird es wohl nicht mehr geben, aber es gibt...

WoBleibtMeinKaf... 13. Nov 2005

An alle die noch nicht Bone von Telltalegames gespielt haben: 3d und Point'n'click sind...

BigBusch 12. Nov 2005

bloß keine pfeiltastensteuerung! meiner meinung nach hat das schon spiele wie monkey...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Guardians of the Galaxy angespielt
Rocket, Groot und der stellare Strafzettel

Schräge Typen und wunderbar komplexe Kämpfe: Golem.de hat das handlungsbasierte Abenteuer mit den Guardians of the Galaxy angespielt.
Von Peter Steinlechner

Guardians of the Galaxy angespielt: Rocket, Groot und der stellare Strafzettel
Artikel
  1. Huawei und Xiaomi: Litauen warnt vor chinesischen 5G-Smartphones
    Huawei und Xiaomi
    Litauen warnt vor chinesischen 5G-Smartphones

    Die litauische Regierung rät von der Nutzung chinesischer Smartphones ab. Diese könnten heruntergeladene Inhalte zensieren.

  2. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /