Abo
  • Services:

DocumentsToGo 8 für PalmOS mit direkter PDF-Unterstützung

DocumentsToGo 8 Premium
DocumentsToGo 8 Premium
DocumentsToGo bietet außerdem die Möglichkeit, einzelne Dokumente mit einem Kennwortschutz zu versehen, um Unberechtigten den Zugriff auf die Dateien zu erschweren. Zum Lieferumfang von DocumentsToGo zählt weiterhin eine Synchronisations-Software, um darüber Dokumente mit dem mobilen Begleiter abzugleichen. Aus Daten eines Tabellendokuments kann DocumentsToGo etwa Balkendiagramme oder Tortengrafiken erstellen, um Zahlenmaterial leichter zu verdeutlichen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

DocumentsToGo 8 Premium
DocumentsToGo 8 Premium
DocumentsToGo 8 Premium belegt knapp 6 MByte Speicher auf dem Gerät und eine Installation auf der Speicherkarte wird von DataViz nicht unterstützt. Immerhin lassen sich die meisten Teile des Programmpakets aus der Software heraus nun bequem auf einer Speicherkarte auslagern, so dass die verbleibende Datenmenge im Gerätespeicher dann auf nur noch knapp 500 KByte schrumpft.

DocumentsToGo 8 Premium
DocumentsToGo 8 Premium
Über die DataViz-Homepage kann DocumentsToGo Premium 8 für PalmOS 5.x ab sofort zum Preis von 49,99 US-Dollar bestellt werden. Das Upgrade kostet 29,99 US-Dollar und gilt auch für Kunden, die die Software mit einem PalmOS-Gerät erstanden haben. Auf Modellen mit PalmOS 4.x arbeitet die aktuelle Version nicht, so dass man hier eine frühere Version von DocumentsToGo verwenden muss.

Unabhängig von DocumentsToGo 8.0 arbeitet der Berliner Entwickler Henk Jonas derzeit an einem PDF-Reader für PalmOS. Im Unterschied zu den PDF-Funktionen in DocumentsToGo 8 kommt die PalmPDF getaufte Software auch mit geschützten Dokumenten klar. PalmPDF basiert auf Xpdf und wird derzeit als Vorabausführung in der Version 0.5 zum Download angeboten. Der Entwickler bittet interessierte Nutzer um Spenden zur Unterstützung des Projekts.

 DocumentsToGo 8 für PalmOS mit direkter PDF-Unterstützung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sinbad 14. Nov 2005

der allerdings ausschließlich PDF-Dateien anzeigen kann, die zuvor am PC konvertiert...

JustDoIt 14. Nov 2005

Warum berechnen die eine Seite erst nachdem ich die neue Seite anfordere indem ich zur...

@ 11. Nov 2005

Das scheint der Käufer von PalmSource anders zu sehen.


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /