Erster Release Candidate von PC-BSD 1.0

PC-BSD 1.0 basiert auf FreeBSD 6.0

PC-BSD soll ein Unix speziell für den Desktop sein und basiert auf FreeBSD. Nebst grafischer Installation wird ein fertiger KDE-Desktop eingerichtet. Der jetzt erschienene Release Candidate der Version 1.0 basiert auf FreeBSD 6.0, enthält KDE 3.4.3 sowie etliche Fehlerkorrekturen. Dabei sind bereits alle Funktionen der Version 1.0 enthalten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das System soll von einer einheitlichen Plattform, die FreeBSD bietet, profitieren und sich so von GNU/Linux abheben, das den Entwicklern zufolge zur Zersplitterung neigt und wiederholt die Kompatibilität bricht. Dank der FreeBSD-Basis soll sich PC-BSD hingegen leicht aktuell halten lassen. Auch soll portierter Software ein längeres Leben beschieden sein, da auch langfristig auf eine hohe Kompatibilität geachtet wird.

Stellenmarkt
  1. Risikomanager (m/w/d) Cyber- & Informationssicherheit
    Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Informatikkaufmann / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    Freeze-Dry Foods GmbH, Greven
Detailsuche

Der erste Release Candidate der Version 1.0 soll bereits komplett sein und nur noch dazu dienen, eventuell auftauchende Fehler zu finden. Dabei basiert diese Version nun auf dem fertigen FreeBSD 6.0, wodurch unter anderem die Hardware-Kompatibilität weiter verbessert wird. Während der Installation lässt sich nun auch in einem grafischen Menü die Sprache sowie das Tastaturlayout auswählen. Neu ist ebenso ein Werkzeug, um das Netzwerk einzurichten und Einstellungen wie die Netzmaske oder DNS zu ändern.

Des Weiteren umfasst diese Version X.Org 6.8.2 sowie KDE in Version 3.4.3 und hat Anti-Aliasing für kantengeglättete Schriften voreingestellt. Darüber hinaus ist die Linux-Binärkompatibilität von Beginn an eingerichtet, so dass sich vorkompilierte Linux-Binärpakete wie Flash oder Java auch unter PC-BSD ausführen lassen. Zudem wurden etliche Fehler der Vorgängerversion korrigiert.

Da es sich nach Aussagen der Entwickler bei PC-BSD 1.0 um einen großen Schritt handelt, muss diese Version komplett neu installiert werden; ein Update von PC-BSD 0.8.3 ist nicht möglich. PC-BSD 1.0 RC1 steht ab sofort in Form von zwei ISO-Images für x86 zum Download bereit. In den nächsten Wochen soll noch eine AMD64-Version folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


GrumpyOldMan 13. Nov 2005

Hast Du mal Fedora ausprobiert? Läuft auf meinem Amilo ohne Probleme! Gruß Grumpy

LeVito 13. Nov 2005

Schön, die sind dann aber für jede Distribution verschieden. Willst du möglichst alle...

Fusselbär 12. Nov 2005

Hm, ich glaube die Lauffähigkeit von PC-BSD wird bei einer pimped Xbox360 nicht...

Impin, 16... 11. Nov 2005

Die machen sicher wieder eine Revolution im Desktopsektor =)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Connect-Festnetztest: Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser
    Connect-Festnetztest
    Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser

    Erstmals nahm Deutsche Glasfaser an dem Vergleich teil und war besser als die Telekom. Allerdings sind beide in unterschiedlichen Kategorien gelistet.

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
    Chrome OS Flex
    Das Apple Chromebook

    Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /