Abo
  • Services:
Anzeige

Sony BMG plant DRM-System XCP auch für Europa

Wurm nutzt erfolgreich das von Sony BMG verwendete DRM-System

Nach einem Tagesschau-Bericht will Sony BMG das in die Kritik geratene DRM-System XCP auch in Europa einführen. In den USA wurde bereits eine Klage gegen Sony BMG eingereicht, in der dem Plattenkonzern vorgeworfen wird, Rechnersysteme widerrechtlich mit der DRM-Software zu infizieren.

Bislang hatte Sony BMG Vermutungen wiederholt dementiert, das DRM-System "XCP1 Burn Protect" auch nach Europa zu bringen. Nach einem Tagesschau-Artikel, der sich auf Aussagen von Sony BMG Europa bezieht, soll das System nun jedoch "im Laufe des nächsten Jahres" auf Musik-CDs installiert werden, die in Europa angeboten werden.

Anzeige

Der Europa-Chef von Sony BMG, Maarten Steinkamp, begründete den Schritt gegenüber der Tagesschau damit, dass der Konzern seinen Konsumenten ermöglichen wolle, private Kopien anzufertigen. Steinkamp betonte: "Es ist klar, dass wir in Europa nur Technologien einsetzen, die für den Käufer sicher und fehlerfrei sind." Damit widerspricht er allerdings den Einschätzungen von IT-Sicherheitsexperten. Auch zahlreiche Anbieter von Virenscannern stufen das von Sony BMG verbreitete DRM-System bereits als Schadsoftware ein.

Das DRM-System "XCP1 Burn Protect" installiert sich beim Einlegen einer Audio-CD automatisch auf Windows-Systemen ohne jegliche Rückfrage. Auf den betroffenen Musik-CDs von Sony BMG befindet sich nach Anwenderberichten auch eine DRM-Software für MacOS X, die sich allerdings wohl nicht als Rootkit installiert. Mit einer speziellen Windows-Software kann man dann per XCP drei Kopiervorgänge von den so geschützten CDs erzeugen und ebenfalls DRM-geschützte Musik-CDs brennen, die dann aber nicht weiterkopiert werden dürfen. Sony BMG versucht so nach eigenen Angaben, eine Balance zwischen Privatkopie und Kopierschutz zu finden.

Sony BMG plant DRM-System XCP auch für Europa 

eye home zur Startseite
Netnaity-online 08. Mär 2010

Buen comienzo

Missingno. 14. Nov 2005

Mir egal, ihr macht ja sowieso alle was ihr wollt. :p

7Up11 12. Nov 2005

...den Plextor Brenner kann man in den "Dumb"-Modus schalten, dann verhält er sich wie...

Feddecks 12. Nov 2005

Wenn man sich die Blogs und Reportagen auf Nachtichtenwebsites ansieht tun sie in den...

Jeverpilsener 11. Nov 2005

Du wirst ja quasi gezwungen, den Kopierschutz zu umgehen. Sony verkauft Musik-CDs, die...


netzpolitik.org / 11. Nov 2005

GLOOMWebDev::BLOG / 11. Nov 2005

SonyBMGs DRM-System XCP auch in Europa

Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 11. Nov 2005

Streit um Sony-CDs geht weiter



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: schnell gelangweilt

    AllDayPiano | 06:15

  2. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  3. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  4. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  5. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel