Abo
  • Services:

DrayTek-Router signalisiert neue E-Mails

VoIP-Router Vigor2510V und Vigor2510Vi mit integriertem ADSL-Modem

DrayTek stellt mit den Routern Vigor2510V und Vigor2510Vi zwei neue Geräte mit integrierten ADSL-Modem vor, die das Telefonieren per Voice over IP (VoIP) über normale Telefone unterstützen. Zudem signalisieren die beiden neue E-Mails mit einer LED.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide besitzen neben dem Anschluss für ein analoges Telefon auch einen Port zum Betrieb an einem herkömmlichen Telefonanschluss oder als analoge Nebenstelle an einer Telefonanlage. Der Vigor2510Vi bietet zusätzlich noch einen ISDN-Anschluss, der ebenfalls vom angeschlossenen Telefon aus genutzt werden kann. So können Anwender mit dem gleichen Telefon wahlweise über VoIP oder ein beliebiges vorhandenes Festnetz telefonieren.

Stellenmarkt
  1. Vaillant GmbH, Remscheid
  2. GoDaddy Operating Company, LLC., Hürth

Zudem können die beiden Vigor-Router einen E-Mail-Server abfragen und signalisieren eingegangene Nachrichten mit einer LED-Anzeige. Im silberfarbenen Gehäuse der Vigor2510V-Serie stecken auch ein 4-Port-Switch, eine Firewall mit IP- und URL-Filter, ein VPN-Server sowie eine "Quality of Service"-Funktion zur Sicherung der Übertragungsqualität von VoIP-Gesprächen.

Der Vigor2510V soll ab sofort für 175,- Euro zu haben sein, der Vigor2510Vi mit ISDN-Anschluss kostet 200,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€

Michael Jäkel 13. Nov 2005

DrayTek-Router signalisiert neue E-Mails Enorme leistung das macht der OvisLink WMU...

@ 11. Nov 2005

Die MEISTEN wollen so ein Ding aber bloss benutzen. Und wenn sich mal wieder etwas im...

Stereoide 11. Nov 2005

Selbst wenn man ständig auf die diversen LEDs achten würde.. ich kenne genügend Leute...

depp3a 10. Nov 2005

torben13 10. Nov 2005

Genau eine solche Anzeige hatte mein erster kabelgebundener Router ebenfalls. Von 'nem...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /