Abo
  • IT-Karriere:

Half-Life 2: Aftermath verspätet sich

Fans müssen sich bis 2006 gedulden

Mit der kostenpflichtigen Episode Half-Life 2: Aftermath soll die Geschichte von Valves erfolgreichem Shooter Half-Life 2 weiter erzählt werden. Leider nicht mehr - wie ursprünglich geplant - in diesem Jahr, wie Valves Marketing Director Doug Lombardi gegenüber HalfLife2.net angab.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollten Half-Life-2-Fans mit Aftermath gegen Ende dieses Jahres die Flucht aus der von Gordon Freeman befreiten, aber kurz vor der Zerstörung stehenden City17 beginnen können. Lombardi gab nun gegenüber der Fansite an, dass man sehr hart daran arbeite, die neue Half-Life-2-Episode fertig zu stellen. "[...] wir werden aber noch etwas mehr Zeit brauchen, um sie in einen Top-Zustand zu bekommen", heißt es seitens Valve.

Valve erwartet die Veröffentlichung von Half-Life 2: Aftermath nun für den Februar/März 2006. Bis dahin können sich Half-Life-2-Fans die Wartezeit mit den zahlreichen Half-Life-2-Mods (siehe etwa ModDB.com) oder auch dem Half-Life-2-basierten Episoden-Spiel "SiN Episodes" vertreiben. Ritual Entertainment will "Emergence", den ersten Teil von Sin Episodes, im Winter 2005 über Valves Download-Dienst Steam vertreiben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 6,50€
  2. 2,99€
  3. 5,99€
  4. (-80%) 11,99€

Christian Plasa 14. Nov 2005

Das ist nicht wirklich überraschend man kennt Valves Termine ja bereits :-( Christian...

swapo 14. Nov 2005

Jau, und es wird eine Version für HURD geben.

dg 10. Nov 2005

verspäte ich mich auch immer ;)


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /