Abo
  • Services:

Half-Life 2: Aftermath verspätet sich

Fans müssen sich bis 2006 gedulden

Mit der kostenpflichtigen Episode Half-Life 2: Aftermath soll die Geschichte von Valves erfolgreichem Shooter Half-Life 2 weiter erzählt werden. Leider nicht mehr - wie ursprünglich geplant - in diesem Jahr, wie Valves Marketing Director Doug Lombardi gegenüber HalfLife2.net angab.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollten Half-Life-2-Fans mit Aftermath gegen Ende dieses Jahres die Flucht aus der von Gordon Freeman befreiten, aber kurz vor der Zerstörung stehenden City17 beginnen können. Lombardi gab nun gegenüber der Fansite an, dass man sehr hart daran arbeite, die neue Half-Life-2-Episode fertig zu stellen. "[...] wir werden aber noch etwas mehr Zeit brauchen, um sie in einen Top-Zustand zu bekommen", heißt es seitens Valve.

Valve erwartet die Veröffentlichung von Half-Life 2: Aftermath nun für den Februar/März 2006. Bis dahin können sich Half-Life-2-Fans die Wartezeit mit den zahlreichen Half-Life-2-Mods (siehe etwa ModDB.com) oder auch dem Half-Life-2-basierten Episoden-Spiel "SiN Episodes" vertreiben. Ritual Entertainment will "Emergence", den ersten Teil von Sin Episodes, im Winter 2005 über Valves Download-Dienst Steam vertreiben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gaming-Monitore und PCs)
  2. 76,57€
  3. 59,99€ (bei otto.de)
  4. 125,99€

Christian Plasa 14. Nov 2005

Das ist nicht wirklich überraschend man kennt Valves Termine ja bereits :-( Christian...

swapo 14. Nov 2005

Jau, und es wird eine Version für HURD geben.

dg 10. Nov 2005

verspäte ich mich auch immer ;)


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
    2. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    3. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter

      •  /