Abo
  • Services:

Zwei neue Digitalkameras von Acer

Auch die Acer CS-6530 hat einen CCD-Sensor mit 6 Megapixeln und die maximale Auflösung ist mit 2.816 x 2.112 Pixeln ebenfalls identisch. Das Objektiv (F3,2 bis F5,3) bietet ebenfalls ein 3fach optisches Zoom. Die Verschlusszeit dieser Kamera liegt allerdings bei 1/2000 Sekunden, so der Hersteller. Außerdem zeichnet ein 6-cm-Makromodus die Kamera aus.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Acer CS-6530
Acer CS-6530
Die ISO-Lichtempfindlichkeit ist mit den Stufen 50, 100 und 200 sowie automatischer Einstellung ebenfalls mit der CI-6330 identisch. Auch bei den Einstellungen für den Weißabgleich unterscheiden sich die beiden Modelle nicht. Dafür kann die Farbsättigungskorrektur bei der CS-6530 in vier Stufen erfolgen, die Bildschärfekorrektur erfolgt in drei Stufen und zusätzlich lässt sich der Kontrast in drei Stufen korrigieren.

Zur Einschaltzeit bei dieser Kamera macht der Hersteller keine Angaben. Die CS-6530 bietet nur ein Programm für Nachtaufnahmen, ansonsten müssen die Einstellungen wahlweise automatisch oder manuell erfolgen. Die Kamera speichert die JPEG-Bilder ausschließlich auf SD-Speicherkarten, über internen Speicher verfügt sie nicht. Neben Fotos zeichnet die Kamera auch Videos bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und 15 Bildern pro Sekunde auf.

Dem Fotografen stehen ein optischer Sucher und ein 2,5-Zoll-Display zur Verfügung. Die Kamera hat einen eingebauten Blitz, eine USB-2-Schnittstelle und einen Videoausgang, unterstützt PictBridge und wird mit einem Lithium-Akku betrieben. Das Aluminiumgehäuse misst 89 x 55 x 24 mm und wiegt 130 Gramm. Die CS-6530 soll ab sofort für 299,- Euro im Handel sein.

 Zwei neue Digitalkameras von Acer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. bei Caseking kaufen

Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /