Abo
  • Services:

Volari 8300 - Neuer Einstiegs-Grafikchip von XGI

Dank passiver Kühlung für Heimkino-PCs geeignet

XGI Technology wartet mit einem neuen, stromsparenden Einsteiger-Grafikchip für PCI-Express-basierte Desktop- und Notebook-PCs auf. Der auch passiv kühlbare Volari 8300 wird in 0,13 Mikron gefertigt, bietet eine 64-Bit-Speicherschnittstelle und kann sich zusätzlich auch beim PC-Hauptspeicher bedienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Volari 8300 beherrscht Shader-2.0-Effekte, die verfügbaren Windows-Treiber (auch für MCE) unterstützen DirectxX 9.0 und OpenGL 1.5. XGI spricht von zwei Pixel-Pipeline-Paaren und vier unabhängigen Pixel-Shader-Einheiten. Die Zahl der Vertex-Shader erwähnt der Hersteller nicht.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Die PCI-Express-Grafikkarten wird es in Varianten mit 64 oder 128 MByte eigenem DDR-Speicher geben. Insgesamt bis zu 256 MByte stehen in Verbindung mit XGIs Shared-Memory-Technik "eXtreme Cache" zur Verfügung, ähnliche Technik bieten auch ATI mit HyperMemory, Nvidia mit TurboCache und S3 Graphics mit AcceleRAM. Den Grafikchip- und Speichertakt gibt XGI mit je "bis zu" 300 MHz an.

Die ohne zusätzliche Stromversorgung auskommende Low-Profile-Steckkarte für PCs bietet je einen Ausgang vom Typ VGA, DVI und S-Video/Komposite. Über DVI werden maximal Auflösungen bis 1.600 x 1.200 Bildpunkten dargestellt werden. Per VGA sind bis zu 2.048 x 1.536 Bildpunkte möglich. Ein Komponentenausgang wird nicht geboten.

Eine Videobeschleunigung bietet die Karte der knappen Beschreibung zufolge mit bis zu 1.280 x 720 Pixeln, was dem HDTV-Standard 720p entspricht. Unterstützt werden dabei pixelbasiertes Bewegungs- und adaptives De-Interlacing. Dazu kommen Inverse 3:2 Pull-Down, eine bewegungs- und objektbasierte Kantenglättung sowie eine kubische Interpolation.

Da die passive Kühlung laut XGI-Website optional ist, wird es demnach sowohl aktiv als auch passiv gekühlte Volari-8300-Grafikkarten geben. Ab wann und für welchen Preis die ersten Volari-8300-Grafikkarten oder Notebooks mit Volari 8300 in Europa erhältlich sein werden, kündigte XGI noch nicht an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

war10ck 11. Jan 2006

Sprich eine völlig andere Karte oder willst du den gleichen Chip einfach 5x höher...

rettichschnidi 25. Nov 2005

das ist ja mal ein ding, jetzt wird sogar der 3d teil opensource: http://www.phoronix.com...

Subbie 10. Nov 2005

Jaja XGI. Waren das nicht die, die mit der Volati V8 (dual) die High-End Karten von nV...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /