• IT-Karriere:
  • Services:

Suse-Mitbegründer Hubert Mantel verlässt Novell

Keine Änderung der Linux-Strategie

Hubert Mantel verlässt auf eigenen Wunsch Novell. Mantel ist einer der Suse-Mitbegründer und betreute bei Suse die Kernel-Pakete. Einen Kommentar zu der Kündigung möchte Novell jedoch nicht abgeben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

1992 gründete Hubert Mantel zusammen mit Roland Dyroff, Burchard Steinbild und Thomas Fehr die "Gesellschaft für Software- und Systementwicklung", von deren Namen sich die Abkürzung "SuSE" ableitete. Damals wurde eine auf Slackware basierende Distribution vertrieben. Die erste eigenständige Suse-Linux-Version trug die Versionsnummer 4.2 und erschien 1996. Mantel war über lange Zeit Betreuer der Suse-Kernel-Pakete. Im November 2003 wurde Suse von Novell übernommen, Mantel blieb dem Unternehmen treu.

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit

Novell bestätigt zwar, dass Mantel seine Kündigung eingereicht hat, macht aber keine weiteren Angaben. Man gebe generell keine Kommentare zu Hintergründen ab, wenn einzelne Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Dementsprechend ist auch nichts zu Mantels zukünftigen Plänen bekannt. Mantels Kündigung soll jedoch keinen Einfluss auf die Linux-Strategie von Novell haben.

Novell möchte allerdings zukünftig eher auf GNOME als auf KDE setzen und verteilt dabei auch die Aufgaben seiner Entwickler neu. So sollen sich beispielsweise die Evolution-Entwickler künftig mit anderen Projekten befassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,94€
  2. 11€
  3. 12,49€

Predpray 12. Nov 2005

Interessanter Name;-) Es ist eben Zeit sich umzuorientieren.SuSE ist ein toller...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /