• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox-360-Spiel Kameo wird verfilmt

Maxmedia und Sunmin Park produzieren Computer-Animationsfilm

Wie Microsoft mitteilte, wird das aus dem eigenen Rare-Studio stammende Xbox-360-Spiel "Kameo: Elements of Power" verfilmt. Fantasy-Heldin Kameo wird sich also auch auf der Kinoleinwand mit ihren Verwandlungskünsten im Kampf gegen Ork- und Trollhorden beweisen müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kameo (Xbox 360)
Kameo (Xbox 360)
Verantwortlich für die Produktion des Kameo-Films zeichnen Maxmedia und die Produzenten Jungmin Ethan Park sowie Sunmin Park. Sunmin Park wartete bereits 2004 mit einem Computer-Animationsfilm ("Sky Blue") auf und produzierte unter anderem das Leinwanddrama "The Others" mit Nicole Kidman in der Hauptrolle.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Kameo (Xbox 360)
Kameo (Xbox 360)
Das Videospiel Kameo soll pünktlich zum Xbox-360-Start am 2. Dezember 2005 auch jüngere Spieler begeistern. Die Heldin des Spiels kann sich dank magischer Kräfte in verschiedene Kreaturen verwandeln, wobei die Wahl der richtigen Erscheinungsform und deren Fähigkeiten wichtig für das Lösen des Spiels und somit das Besiegen des bösen Trollkönigs ist.

Die Produktion des Computer-Animationsfilms Kameo soll 2006 starten. Kameo ist nicht der erste Film, der auf Spielinhalten von Microsofts Spielestudios basiert - kürzlich wurde verkündet, dass Herr-der-Ringe-Produzent Peter Jackson einen Halo-Film drehen wird. Auch Dungeon Siege soll auf die Leinwand kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nintendo Switch 270,00€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  2. 59,99€ (PC)/ 69,99€ (PS4, Xbox) - Release am 20. März
  3. 68,90€
  4. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...

Woozer 05. Jan 2006

ha .. wieder einer der selbsternannten spezialisten .. Ninja Gaiden auf der XboX 1 z.b...

Woozer 05. Jan 2006

Final Fantasy fand ich zum Zeitpunkt als er lief z.b. ziemlich gut gemacht :D

mr.xbox 17. Dez 2005

waaa dann wart du mal bis ende 2007.... oder velleicht auch bis 2015 und guck weiter...

Pre@cher 10. Nov 2005

Sich eine Meinung aus Presseberichten (von Leuten die das Spiel anspielen konnten) zu...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /