Abo
  • IT-Karriere:

Matrox DualHead2Go - Dual-Head mit nur einem VGA-Ausgang

Externer Adapter teilt das VGA-Signal und erweitert den Desktop

Mit einem externen Adapter von Matrox lassen sich nun auch an PCs und Notebooks mit nur einem VGA-Ausgang zwei VGA-Displays anschließen. Die Grafikkarte generiert dazu ein Bild mit höherer horizontaler Auflösung, das vom DualHead2Go getauften Adapter in zwei Bilder aufgesplittet und auf zwei Displays ausgegeben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Matrox DualHead2Go
Matrox DualHead2Go
Das PC-System steuert den DualHead2Go wie einen einzelnen, doppelt so breiten Monitor an. DualHead2Go meldet sich per DDC als ein einzelnes Display mit einer Auflösung von 2.048 x 768 bzw. 2.560 x 1.024 Pixeln und einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz - damit lassen sich etwa zwei LCDs mit je 1.024 x 768 bzw. 1.280 x 1.024 Bildpunkten anschließen. Die vorhandene Grafikhardware kümmert sich um die Ausgabe.

Stellenmarkt
  1. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Matrox DualHead2Go
Matrox DualHead2Go
Das Resultat ist ein auf zwei Bildschirme verdoppelter Desktop, wobei keine Pixeladdition, Verformung oder Skalierung auftreten soll. Die Bildqualität wird Matrox zufolge nicht verringert. Ein mitgelieferter Windows-Fenster-Manager sorgt dafür, dass die Fenster korrekt positioniert und die Positionen gespeichert werden. So lassen sich Fenster auch im "Vollbildmodus" auf nur einen der beiden Monitore vergrößern. Die Software greift dabei nicht in den Treiber ein, sie ist eher eine Erweiterung bzw. ein Aufsatz für den Desktop.

Matrox DualHead2Go
Matrox DualHead2Go
Aktuell unterstützt die Matrox-Software nur ein DualHead2Go pro System, theoretisch wären aber auch mehr möglich. Voraussetzung zur Nutzung sind Windows 2000 oder XP. Zudem wird nicht jede Hardware unterstützt, Matrox garantiert eine problemlose Funktion nur mit bereits getesteten Notebooks und Desktop-PCs mit Intel-Onboard-Grafik, eine Software hilft Interessenten, ihr eigenes System vor dem Kauf des Adapters auf Kompatibilität zu testen.

Vor allem für Unternehmen, die vorhandene Systeme ohne Umbauarbeiten einfach auf Zweischirmbetrieb umrüsten wollen ist Matrox' DualHead2Go gedacht. Auch Notebook-Nutzer, die am Arbeitsplatz neben dem Notebook-LCD auch noch mehrere Desktop-Displays - etwa für CAD/CAM - benutzen wollen, eigne sich das System Matrox zufolge. Als einfachen VGA-Splitter möchte Matrox sein DualHead2Go nicht verstanden wissen, vielmehr sei es ein "Desktop Expander".

Ab Dezember 2005 soll DualHead2Go für rund 160,- Euro verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)

Angel 10. Nov 2005

Wenn ich das richtig verstehe, splittet der Adapter das Videobild (per Hardware) in der...

Holster 09. Nov 2005

Es gibt auch leistungsstarke Notebooks mit z.B. ATI FireGL http://www.matrox.com...

RainerP 09. Nov 2005

... vor allem ist das Notebook wohl ein Dell aus der D-Reihe. Da hänge ich ´nen D-Port...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /