Abo
  • Services:

Spieletest: Madden NFL 06 - Realistische Football-Simulation

Madden NFL 06 (Xbox)
Madden NFL 06 (Xbox)
Vervollständigt wird die neue Passtechnik noch durch "Precision Placement", mit dem man steuern kann, wo der Ball hinfliegen soll. Dabei ist es zum einen möglich, die Richtung zu beeinflussen - weg von den Verteidigern -, zum anderen lässt sich auch steuern, ob der Ball dem Receiver direkt auf die Brust, über den Kopf oder eher auf Kniehöhe zugespielt werden soll. Das funktioniert natürlich nur im Zusammenspiel mit Vision Control effektiv, andererseits wird Passen damit noch umständlicher.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Letztlich wird Madden 06 durch Vision & Precision so realistisch wie nie zuvor, doch es handelt sich hierbei definitiv um eine Funktion, die man entweder liebt oder aber hasst. Das dachten sich wohl auch die Macher und so ist es bezeichnend, dass sich Vision & Precision komplett deaktivieren lässt - womit dann aber der größte Unterschied zur Vorgängerversion dahin ist.

Weiterhin wurde der Offense der "Truck Stick" spendiert, das Gegenstück zum mit Madden 2005 eingeführten "Hit Stick" der Defense. Richtig eingesetzt können damit die laufenden Ballträger die Blocker aus dem Weg hauen - besonders nützlich für Runningbacks, die durch die Mitte gehen.

Madden NFL 06 (Xbox)
Madden NFL 06 (Xbox)
Überhaupt wurden die Tackles überarbeitet, sehen zum Teil noch eindrucksvoller aus und werden auch klangtechnisch entsprechend unterlegt. Wie oft allerdings Spielern bei harten Tackles der Helm vom Kopf fliegt ist hingegen schon wieder so unrealistisch, dass man sich fragt, ob die Entwickler diese neue Darstellung einfach nur besonders hervorheben wollten.

Weitere Neuerungen bei der Offense gibt es nicht und die Defense blieb komplett unangetastet. Da diese seit 2005 jedoch richtig effektiv ist, gilt gerade in Verbindung mit Vision & Precision eine Football-Regel mehr denn je: Die Defense gewinnt das Spiel. Denn genau wie die KI kann man selbst in defensiver Position in den Augen des gegnerischen Quarterbacks lesen. Sein Blickfeld und wohin er schaut wird angezeigt, so dass man mit geschickter Positionierung der Cornerbacks erfolgreich Pässe verhindern oder durch einen schnellen Zugriff der Linebacker jedes Laufspiel mit Raumverlust für den Gegner beenden kann. Auch Sacks, die Krönung eines jeden Defense-Spielzugs, lassen sich so häufiger erzielen als ohne Vision Control möglich wäre.

Was also beim Offense-Spiel zeitweise nur noch nervt, verbessert indirekt die Defense. Letztlich macht das Defense-Spiel damit in Madden 06 noch mehr Spaß.

 Spieletest: Madden NFL 06 - Realistische Football-SimulationSpieletest: Madden NFL 06 - Realistische Football-Simulation 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107,85€ + Versand
  2. 120,84€ + Versand
  3. bei dell.com
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

D-Line Rules 11. Dez 2005

Naja, ich bin Jugend D-Liner und ich komme gut mit der Vision Control klar. Aber Wenn...

Sven Janssen 11. Nov 2005

schon mal live ein ganzes Baseball Spiel im TV gesehen *gähn* Oder wie Homer Simpson in...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /